JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Museum Quintana - Archäologie in Künzing

7000 Jahre Landkreisgeschichte

Jetzt anfragen
© Sandor Kacso/stock.adobe.com

Museum Quintana - Archäologie in Künzing


Osterhofener Straße 2
94550 Künzing
museum@kuenzing.de
www.museum-quintana.de
+49 (0) 8549 9731 - 12
Ausflüge & Events

7000 Jahre Landkreisgeschichte

Gruppenreisen nach Oberbayern garantieren einmalige gemeinsame Erlebnisse. In Künzing, einem der ältesten Orte im Landkreis Deggendorf, befindet sich das archäologische Museum Quintana. Es gewährt Besuchern einen Überblick über mehr als 7000 Jahre Geschichte. Das Museum wurde im Juni 2001 eröffnet und präsentiert Gruppen archäologische Funde aus 125 Jahren. Außer Fundstücke aus der Römerzeit können im Museum Quintana auch zahlreiche vorgeschichtliche Fundstücke betrachtet werden. Urlauber, die Gruppenreisen nach Oberbayern inklusive Ausflug zum Museum Quintana unternehmen, erwartet ein modern gestaltetes Museumsgebäude. Detailgetreue Modelle und bunte Präsentationen inklusiver kurzer, informativer Texte. Sie machen das Nachvollziehen der Siedlungsgeschichte von Künzing zu einem spannenden Gruppenerlebnis. Den Ausstellungshöhepunkt bildet die Büste "Tote von Niederpöring" mit rekonstruiertem Kopfschmuck. Für Schulklassen bietet das Museum altersgerechte Führungen an.
Museum Quintana - Archäologie in Künzing

7000 Jahre Landkreisgeschichte

Workshops

Führungen

Kindergeburtstage



Museum Quintana - Archäologie in Künzing
Osterhofener Straße 2
94550 Künzing
Tel.: +49 (0) 8549 9731 - 12
GRUPPENREISEN
Melden Sie jetzt Ihre Gruppe an oder stellen offene Fragen: