JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Fagus-Werk

Lebendes Denkmal zwischen Architektur und Produktion

Jetzt anfragen
© Fagus-Werk


UNESCO-Welterbe Fagus-Werk


Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld (Leine)
info@fagus-werk.com
www.fagus-werk.com
+49 (0) 5181 - 790
Ausflüge & EventsKunst & Kultur

Lebendes Denkmal zwischen Architektur und Produktion

Zwischen Architektur und Produktion – 1911 vom Architekten und Bauhausgründer Walter Gropius errichtet, gilt das Fagus-Werk in Alfeld weltweit als Ursprungsbau der Moderne. Das Fagus-Werk steht für ein architektonisches Konzept, das als erstes die Anforderungen an Licht, Luft und Klarheit berücksichtigte und Glas und Stahl entsprechend einem brandneuen Baustil nutzte. Die Struktur aus Glas und Stahl und die freitragenden verglasten Ecken verleihen dem Gebäude eine ungezwungene Eleganz, die zu jener Zeit außergewöhnlich war. Bis heute werden im Fagus-Werk Schuhleisten produziert. Ergänzt wird die Schuhleistenfertigung heute um durch die Unternehmensbereiche Elektronik und Maschinenbau.

© Fagus-Werk

Übersicht

Fakten & Highlights

Gruppenziel

Details & Informationen

Entdecken

Angebote & Programm

Erleben

Kontakt & Anfrage

Tradition und Innovation

Fagus-Gropius-Ausstellung

Interaktive Medienstationen und individuelle Werksführungen

Ausgewählte Kulturveranstaltungen


Zwischen Architektur und Produktion – 1911 vom Architekten und Bauhausgründer Walter Gropius errichtet, gilt das Fagus-Werk in Alfeld weltweit als Ursprungsbau der Moderne. Das Fagus-Werk steht für ein architektonisches Konzept, das als erstes die Anforderungen an Licht, Luft und Klarheit berücksichtigte und Glas und Stahl entsprechend einem brandneuen Baustil nutzte. Die Struktur aus Glas und Stahl und die freitragenden verglasten Ecken verleihen dem Gebäude eine ungezwungene Eleganz, die zu jener Zeit außergewöhnlich war. Bis heute werden im Fagus-Werk Schuhleisten produziert. Ergänzt wird die Schuhleistenfertigung heute um durch die Unternehmensbereiche Elektronik und Maschinenbau.

...
Fagus-Werk

Zwischen Architektur und Produktion – 1911 vom Architekten und Bauhausgründer Walter Gropius errichtet, gilt das Fagus-Werk in Alfeld weltweit als Ursprungsbau der Moderne. Das Fagus-Werk steht für ein architektonisches Konzept, das als erstes die Anforderungen an Licht, Luft und Klarheit berücksichtigte und Glas und Stahl entsprechend einem brandneuen Baustil nutzte. Die Struktur aus Glas und Stahl und die freitragenden verglasten Ecken verleihen dem Gebäude eine ungezwungene Eleganz, die zu jener Zeit außergewöhnlich war. Bis heute werden im Fagus-Werk Schuhleisten produziert. Ergänzt wird die Schuhleistenfertigung heute um durch die Unternehmensbereiche Elektronik und Maschinenbau.

Im UNESCO-Besucherzentrum informieren interaktive Medienstationen über die Geschichte und Gegenwart des UNESCO-Welterbes Fagus-Werk. Was das Fagus-Werk mit dem Bauhaus verbindet, was Schuhleisten leisten, welche Schuhmodetrends das letzte Jahrhundert geprägt haben zeigt die Fagus-Gropius-Ausstellung im ehemaligen Lagerhaus auf 3000 m². Im historischen Modellkeller können 30.000 Original-Schuhleisten bestaunt werden.Wechselnde Sonderausstellungen in der Fagus-Galerie runden das Angebot ab. Einen Blick hinter die Kulissen des lebenden Denkmals, in die aktive Produktion, ermöglichen individuelle Werksführungen. Ausgewählte Kulturveranstaltungen bieten Kultur pur im besonderen Ambiente der Welterbefabrik. Das Fagus-Gropius-Café mit seiner großzügigen Außenterrasse verwöhnt sie kulinarisch.

Öffnungszeiten Fagus-Werk

Das Fagus-Werk ist für Besucher täglich geöffnet
April - Oktober: 10:00 - 17:00 Uhr
November - März: 10:00 - 16:00 Uhr
Geschlossen: 1. Januar; 24./25./31. Dezember

Öffnungszeiten Fagus-Gropius-Café

Montag – Freitag: 08.15 - 14.00 Uhr
Samstag – Sonntag: 11.00 - 17.00 Uhr (April- Oktober)
13.30 - 16.30 Uhr (November - März)
und nach Vereinbarung


Fagus-Werk

Eintrittspreise

• Führung inklusive Eintritt Ausstellung bis 15 Personen: 12,00 €/Person | 11,00 €/Person ermäßigt
• Führung inklusive Eintritt Ausstellung für Gruppen ab 15 Personen: 10,00 €/Person | 9,00 €/Person ermäßigt
• Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Weitere Informationen:

• Fagus-Werk Flyer 
• 
Fagus-Gropius-Ausstellung Flyer
• Broschüre

UNESCO-Welterbe Fagus-Werk
Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld (Leine)
Tel.: +49 (0) 5181 - 790
Geben Sie uns nähere Details oder fordern Sie zusätzliche Informationen an.