JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Gruppenreisen in die Niederlande – das reizvolle Urlaubsland in Europa

Ferienziele nach Valkenburg – eine besonders charmante Stadt erleben

© mitifoto - stock.adobe.com

Plant man Gruppenreisen in die Niederlande, kann man sich im Voraus schon sicher sein, dass das eine überaus gute Idee ist. Denn die Niederlande machen einfach jeden Reisenden glücklich. Entscheidet man sich zu einem Urlaub in die Niederlande, kann man sich auf eines der schönsten Nachbarländer überhaupt gefasst machen. Zahlreiche Städte und Regionen laden zu einem erholsamen Aufenthalt ein. Wie wäre es als Beispiel mit einem Kurzurlaub nach Valkenburg? Die Gemeinde in den Niederlanden zeichnet sich durch eine malerische Landschaft und viele tolle Möglichkeiten für einen gelungenen Urlaub aus.


Gruppenreisen nach Valkenburg – eine besonders charmante Stadt erleben

Schaut man sich die Niederlande genauer an, fällt schnell auf, dass es extrem viele reizvolle Ferienregionen gibt. Man muss sich letzten Endes nur entscheiden. Und Busreisen nach Valkenburg sind jederzeit eine gute Idee. Die Stadt ist in eine charmante Hügellandschaft eingebettet. Mit den herrlichen Landschaften hat sich die niederländische Stadt durchaus einen Namen gemacht. Man kann kilometerlange Radtouren unternehmen oder eine Wanderung planen. Die Freizeitaktivitäten sind auf jeden Fall ausreichend vorhanden. Doch das war längst nicht alles. Etliche Sehenswürdigkeiten in Valkenburg laden zu einer Besichtigung ein. Da wäre beispielsweise die Höhenburg, die hoch über der Stadt thront. Und auch sonst sind viele unterschiedliche Ausflugsziele in Valkenburg zu finden. Für Abwechslung ist also gesorgt. Eine weitere Besonderheit der Region offenbart sich zur Weihnachtszeit. Denn die Stadt Valkenburg ist für die unterirdischen Weihnachtsmärkte bekannt.

Busreisen nach Valkenburg – die Stadt der unterirdischen Weihnachtsmärkte

Wenn das Jahr sich dem Ende neigt, dann verwandelt sich Valkenburg in eine weihnachtliche Attraktion der Superlative. Unbedingt sollte man sich bei den Gruppenreisen nach Valkenburg die Zeit nehmen, die Vorweihnachtszeit zu genießen. Die zauberhafte Weihnachtsregion bietet Reisenden ein wirklich einzigartiges Spektakel. Der gesamte Ort verwandelt sich in der Vorweihnachtszeit in eine wunderschöne Weihnachtsstadt. Wobei die Besonderheit in Valkenburg darin liegt, dass die meisten Weihnachtsmärkte unterirdisch stattfinden. Das ist ungewöhnlich aber auch sehr sehenswert.

Ein Muss für die Gruppenreisen nach Valkenburg ist die „Fluweelengrotte“. Diese historische Bergruine ist eine bedeutende Sehenswürdigkeit. Sie ist mit einem geheimnisvollen Gängelabyrinth ausgestattet und bietet insbesondere in den Wintermonaten ein ganz besonderes Erlebnis. Denn dann wird in dieser Grotte ein magischer Weihnachtsmarkt aufgebaut. Während man über den Markt schlendert, kann man sich von den vielen schnuckeligen Weihnachtsständen begeistern lassen. Überall gibt es eindrucksvolle Wandmalereien sowie Skulpturen. Und selbstverständlich sind die Stände stimmungsvoll beleuchtet und aufwendig geschmückt.

Das schöne an diesem unterirdischen Ort ist unter anderem, dass es hier ein Café gibt. Man kann die Gruppenreisen nach Valkenburg also ideal nutzen, um sich eine kleine Pause zu gönnen. Bei einer stimmungsvollen Atmosphäre schmeckt der Glühwein gleich doppelt so gut. Oder wie wäre es mit einer heißen Schokolade? Auch kulinarisch kann dieser Weihnachtsmarkt viel bieten. Es gibt die typischen Weihnachtsspezialitäten und auch sonst kann man sich rundherum verwöhnen lassen.

Wer ausreichend Zeit bei den Gruppenreisen nach Valkenburg mitbringt, der kann sich auch die restlichen Weihnachtsmärkte noch genauer anschauen. Ein echtes Highlight ist auch der Weihnachtsmarkt in der „Wilhelminagrotte“. Dort kann man das Winter Wonderland hautnah erleben und genießen. Überall leuchtet und glitzert es und es herrscht ein märchenhaftes Ambiente. Wie wäre es dann noch mit einem Abstecher zu der ältesten Grotte der Stadt? Die „Gemeentegrot“ mit den unterirdischen Gängen ist sehr einzigartig aufgebaut. Es gibt einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt und viele schöne Stände, an denen man auch wunderbar Geschenke kaufen kann.

Sehr schön ist auch, dass das Rahmenprogramm bei jedem Weihnachtsmarkt ebenfalls überzeugen kann. Von unterschiedlichen Aufführungen bis hin zu musikalischen Höhepunkten kann man sich bei den Gruppenreisen nach Valkenburg auf Abwechslung freuen. Wie auch immer man sich entscheidet, wenn die Zeit vorhanden ist, sollte man die Vorweihnachtszeit unbedingt einmal in Valkenburg verbringen. Denn die Stadt ist vollkommen berechtigt zur Weihnachtszeit unfassbar beliebt. Wer schöne Weihnachtsmärkte liebt, der wird hier bestens auf seine Kosten kommen. Es gibt zur Weihnachtszeit sicherlich kein geeigneteres Urlaubsziel für echte Weihnachtsfans.

Busreisen in die Niederlande – das Urlaubsziel mit Entspannungsfaktor

Gruppenreisen in die Niederlande sind nach wie vor extrem beliebt und hoch im Kurs. Es sind zweifelsohne vor allen Dingen diejenigen, die sich an schöner Natur erfreuen, die Vereinsreisen nach Valkenburg unternehmen. Die Region lockt insbesondere Wanderer und Radfahrer an. Hier kann man sich sportlich betätigen und auch an Erholung mangelt es nicht. Insofern erweisen sich auch Betriebsausflüge nach Valkenburg als gute Idee. Wer auf der Suche nach passenden Gruppenunterkünften in Valkenburg ist, wird ebenfalls überrascht sein. Klar ist, dass es viele Hotels in Valkenburg gibt. Doch ähnlich groß ist die Auswahl auch im Hinblick auf Ferienwohnungen und Ferienhäuser.