JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Gruppenreisen nach Frankreich – den westlichen Teil des Landes besuchen

Urlaub nach Frankreich – eine Auszeit im Westen erleben

© Feenstaub - stock.adobe.com

Was gibt es Schöneres, als die Planung des Urlaubes? Sicherlich sind Gruppenreisen nach Frankreich noch immer ein Highlight für Touristen aller Altersklassen. Es gibt viele reizvolle Ziele für eine Reise. Doch einen Urlaub in Frankreich sollte man mindestens einmal im Leben schon genießen. Denn es ist nur schwer in Worte zu fassen, wie reizvoll Frankreich sich präsentiert. Das Land ist durchweg sehr facettenreich, was bedeutet, dass jeder Urlaubsort auch einen ganz eigenen Charme offenbart. Wenn man sich nach einer gelungenen Auszeit sehnt, kann man sich also sicher sein, dass man immer die passenden Gegebenheiten findet. Wie wäre es mit Gruppenreisen nach Les Epesses?

Gruppenreisen nach Les Epesses – das Herz der Vendeé entdecken

Direkt in der Region „Pays de la Loire“ befindet sich die französische Ortschaft Les Epesses. Der kleine Ort erweist sich als überaus reizvoll, wenn man im Rahmen der Busreisen nach Frankreich die Schönheit des Landes erleben und entdecken will. Gerade einmal 3.129 Hektar groß ist die Ortschaft im Département „Vendée“. Wenn man sich mit den Sehenswürdigkeiten in Les Epesses beschäftigt, wird man schnell merken, dass hier zwar nicht viele Attraktionen zu finden sind, die haben es aber dafür in sich. Für Abwechslung sorgen die vielen verschiedenen Ausflugsiele in Les Epesses und die, die sich im Umland befinden. Die Region ist auch bei Wanderern und Aktivurlaubern beliebt und bekannt. Denn rund um Les Epesses offenbart sich malerische Natur, die man gerade bei Gruppenreisen nach Les Epesses ausgiebig genießen kann. Und auch ein Abstecher in den Freizeitpark „Puy du Fou“ sollte man sich gönnen. Denn das ist definitiv ein Highlight, das man so schnell auch nicht vergisst.

Busreisen nach Les Epesses – den „Puy du Fou“ besuchen

Es gibt viele Möglichkeiten, wie man die Zeit in der kleinen Ortschaft besonders ereignisreich und zufriedenstellend gestalten kann. Wenn man jedoch vor Ort ist, muss man sich auch die Zeit nehmen, den „Puy du Fou“ zu besuchen. Das ist ein historischer Themenpark, der sich mitten im Herzen der Vendeé befindet. Der Park im Westen des Landes wurde 1978 eröffnet. Er erstreckt sich auf einer Fläche von 55 Hektar. Bereits im Jahr 2015 wurde der Besucherrekord von 2 Millionen Menschen geknackt. Und seither handelt es sich damit auch ganz offiziell um eine der beliebtesten Attraktionen, die es in Frankreich gibt.

Der Themen- und Freizeitpark ganz im äußeren Westen hat sich thematisch dem Abenteuer und der Historie verschrieben und lockt somit zu einem Besuch. Im Grunde kann man sich bei Gruppenreisen nach Les Epesses auf ein echtes Spektakel freuen. 1978 haben sich erstmals 600 Freiwillige in den Ruinen des Schlosses „Puy du Fou“ versammelt. An dem Beispiel einer Familie wird die spannende und bewegte Geschichte der „Vendeé“ erzählt. Und zwar vom Mittelalter an bis zum Zweiten Weltkrieg. Heute ist das Spektakel schon etwas aufwendiger. Insgesamt sind 3.400 Freiwillige beteiligt. Darunter befinden sich unter anderem 1.200 Schauspieler sowie 120 Reiter. Dazu kommen dann noch rund 100 Techniker und etwa 300 Personen, die andere Aufgaben übernehmen.

Momentan handelt es sich um 16 Shows, die jedes Jahr um die 400.000 Besucher anlocken. Damit dürfte dann wohl auch klar sein, dass man sich dieses Event bei Gruppenreisen nach Les Epesses nicht entgehen lassen darf. Schon im Jahr 1989 entstand direkt neben dem Areal der kommerziell betriebene Freizeitpark. Hier startete in den Jahren 1993 und 1999 sogar die Tour de France. Wenn man sich bei den Gruppenreisen nach Les Epesses die Zeit nimmt, den Themenpark zu besuchen, darf man sich auf viele schöne Attraktionen freuen. Unter anderem ist die „Le Bourg 1900“ ein Highlight. Das nachgebaute Stadtviertel versetzt die Besucher in das Zeitalter der „Belle Epoque“. Im „La Cité Medievale“ darf man in die Welt des Mittelalters eintauchen. Das Mittelalterdorf ist mit vielen Kunsthandgewerbsattraktionen sehr spannend gestaltet.

Busreisen nach Frankreich – eine Auszeit im Westen erleben

Es ist eine Tatsache, dass Gruppenreisen nach Frankreich eigentlich immer ein voller Erfolg werden. Denn das Land erweist sich aus vielerlei Hinsicht als reizvolles Ferienziel. Bei der Suche nach den passenden Gruppenunterkünften in Les Epesses gibt es keine besonderen Punkte, auf die man achten muss. Es gibt viele Ferienwohnungen und auch Ferienhäuser, die sich hervorragend für Vereinsreisen nach Les Epesses anbieten. Man kann aber auch gelungene Betriebsausflüge nach Les Epesses gestalten. Das ist durchweg möglich. Wer hingegen einen romantischen Kurzurlaub nach Les Epesses im Sinn hat, der wird bei den vielen komfortablen Hotels in Les Epesses mit Sicherheit ebenfalls ohne Probleme fündig.