JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Gruppenreisen nach Deutschland – auf nach Schleswig-Holstein

Ferienziele nach Schleswig-Holstein – einen Abstecher in den Norden unternehmen

© snapshotfreddy - stock.adobe.com

Wie wäre es, wenn der Urlaub in Deutschland einmal in Schleswig-Holstein stattfindet? Hoch im Norden befindet sich das reizvolle Sehnsuchtsland, das auch offiziell zu den schönsten Urlaubszielen innerhalb von Deutschland gehört. Es gibt wunderschöne Inseln, die dazu einladen, dem Alltagsstress zu entfliehen. Viele schöne Städte kann man ebenfalls bei Gruppenreisen nach Schleswig-Holstein besuchen. Hier gibt es wirklich viele Möglichkeiten, wie man seinen Urlaub perfekt gestalten kann.




Gruppenreisen nach Schleswig-Holstein – eine Auszeit im echten Norden

Schleswig-Holstein wird auch gern als der echte Norden bezeichnet. Die Gegend ist vor allen Dingen für die schönen Küsten bekannt. Davon gibt es streng betrachtet direkt zwei, die mit einem unterschiedlichen Charakter aufwarten. In Schleswig-Holstein sind auch viele interessante Städte gelegen. Kiel ist sicherlich besonders bekannt. Doch das war lange nicht alles. Da wären auch viele kleine Ortschaften mit historischen Sehenswürdigkeiten und schönen Altstädten. Wer gern durch die eine oder andere Stadt bummelt, der wird sicherlich die passende Auswahl vorfinden.

Schleswig-Holsteins Schönheit erkunden

Wenn man Gruppenreisen nach Schleswig-Holstein unternimmt, muss man sich definitiv die wunderschönen Küsten genauer anschauen. Die Nordseeküste zeichnet sich eher durch ihren herben Charakter aus. Die Landschaft ist weitestgehend schnörkellos und vor allen Dingen von den langen Deichen geprägt, die durch die Wellen und den Wind entstanden sind. Darauf leben zahllose Schafe. Und dann wäre da natürlich auch noch das UNESCO Weltkulturerbe Wattenmeer. Die Nordsee begeistert vor allen Dingen mit dem Spiel zwischen Flut und Ebbe. Diese Gegend von Schleswig-Holstein wird von echten Naturfreunden bevorzugt. Denn die landschaftliche Schönheit ist wirklich einzigartig. Man kann beispielsweise eine Wattwanderung unternehmen oder die schönen Inseln besuchen. Da wäre nicht nur Sylt empfehlenswert, sondern auch St. Peter Ording.

Unbedingt muss man sich bei den Reisen nach Schleswig-Holstein aber auch die Ostseeküste anschauen. Die begeistert eher mit ihren klassischen Sandstränden und den vielen Steiluferabschnitten. Dazu kann man sich an den typischen Förderlandschaften erfreuen. An der Ostseeküste kann man hervorragend einen entspannten Badeurlaub genießen. Die Hotspots sind sicherlich die Lübecker Bucht oder aber die Insel Fehmarn. Doch auch abseits davon hat die Ostseeküste für alle Urlauber richtig viel zu bieten.

Neben den Küsten wäre da auch noch das Binnenland von Schleswig-Holstein. Das hebt sich von den Küsten schon optisch enorm ab. Denn hier erstreckt sich ein grünes Binnenland, das von vielen Seen, Kanälen und Flusslandschaften durchzogen wird. Unter anderem kann man sich bei den Gruppenreisen nach Schleswig-Holstein in dieser Gegend an den besonderen Naturparks erfreuen. Da wäre „Holsteinische Schweiz“ oder auch „Hüttener Bergen“. Das sind durchaus reizvolle Landschaften, die man einmal gesehen haben muss.

Neben atemberaubenden Landschaften warten aber auch viele attraktive Städte auf Reisende. Mittelalterliche Kirchen, historische Bauwerke und bedeutende Sehenswürdigkeiten kann man in den großen Städten in Schleswig-Holstein erleben. Neben der Landeshauptstadt Kiel ist vor allen Dingen Lübeck absolut empfehlenswert. Diese Stadt zeichnet sich durch die besondere Bürgerhausarchitektur aus. Dazu kann man bei einem Rundgang durch die Stadt noch viele interessante Wahrzeichen und Attraktionen entdecken. Sowohl Kiel als auch Lübeck sind übrigens ideal geeignet, wenn man einfach ein bisschen shoppen und aktiv sein möchte. In den Städten kann man ganz problemlos einen ganzen Tag verbringen, ohne dass Langeweile aufkommen würde.

Gruppenreisen nach Deutschland – einen Abstecher nach Schleswig-Holstein unternehmen

Viel Inspiration braucht man für den Aufenthalt in Schleswig-Holstein mit Sicherheit nicht. Die Urlaubsgegend ist einfach unfassbar reizvoll und vielseitig. Wanderungen, Radtouren, Sightseeing, Shopping – für jede Art von Aufenthalt bietet Schleswig-Holstein die perfekten Bedingungen. Übrigens lohnt es sich, wenn man bei den Gruppenreisen nach Schleswig-Holstein ein bisschen Zeit für einen Besuch in Kiel reserviert. Denn die Großstadt Kiel ist die größte Stadt des Landes und zeichnet sich durch eine Menge großartiger Sehenswürdigkeiten aus. Hier kann man ohne Probleme einen ganzen Tag verbringen.