JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Freudenstadt

Innen Stadt, außen wild.

Jetzt anfragen
© Heike Butschkus / Freudenstadt Tourismus


Freudenstadt Tourismus


Marktplatz 64
72250 Freudenstadt
touristinfo@freudenstadt.de
www.freudenstadt.de
+49 (0) 7441 864 - 730
+49 (0) 7441 864 - 777
Städtereisen & Landpartien

Innen Stadt, außen wild.

Bei Ihrer Gruppenreise in den Nördlichen Schwarzwald darf ein Besuch von Freudenstadt nicht fehlen. Inmitten des Schwarzwaldes, am Rande des Nationalpark Schwarzwald, thront Freudenstadt auf einem sonnigen Hochplateau in 730 m Höhe. Am Knotenpunkt dreier touristischer Straßen ist die Stadt somit der ideale Ausgangspunkt, um den gesamten Schwarzwald zu entdecken. Dabei schafft es die lebendige Stadt wie keine andere, Natur- und Stadterlebnis auf so eine einzigartige Weise zu verbinden: Innen Stadt, außen wild.

© Heike Butschkus / Freudenstadt Tourismus

Übersicht

Fakten & Highlights

Gruppenziel

Details & Informationen

Entdecken

Angebote & Programm

Erleben

Kontakt & Anfrage

Innen Stadt, außen wild.

Größter Marktplatz Deutschlands

Themenführungen und Kulturprogramm

Idealer Ort zum Wandern, Mountainbiken oder für Wintersport


1599 gründete Herzog Friedrich I. von Württemberg Freudenstadt. Durch seinen berühmten Baumeister Heinrich Schickhardt entstand der mühlebrettähnliche Stadtgrundriss mit dem größten Marktplatz Deutschlands und seinen prächtigen Arkaden. Auch heute ist der Marktplatz noch das lebendige Zentrum der Stadt und lädt mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés und den 50 Wasserfontänen zum Bummeln, Schlemmen und Entspannen ein. Er bietet eine traumhafte Kulisse für Märkte und Feste jeglicher Art, wie beispielsweise das Sommernachtsfest und den Weihnachtsmarkt. Die einzigartige winkelhakenförmige Stadtkirche mit den beiden mächtigen Türmen befindet sich in der südwestlichen Ecke des Marktplatzes und verleiht der Stadt ein besonderes Bild. ...

Freudenstadt

1599 gründete Herzog Friedrich I. von Württemberg Freudenstadt. Durch seinen berühmten Baumeister Heinrich Schickhardt entstand der mühlebrettähnliche Stadtgrundriss mit dem größten Marktplatz Deutschlands und seinen prächtigen Arkaden. Auch heute ist der Marktplatz noch das lebendige Zentrum der Stadt und lädt mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés und den 50 Wasserfontänen zum Bummeln, Schlemmen und Entspannen ein. Er bietet eine traumhafte Kulisse für Märkte und Feste jeglicher Art, wie beispielsweise das Sommernachtsfest und den Weihnachtsmarkt. Die einzigartige winkelhakenförmige Stadtkirche mit den beiden mächtigen Türmen befindet sich in der südwestlichen Ecke des Marktplatzes und verleiht der Stadt ein besonderes Bild. Außerdem öffnet das Museum im Stadthaus für alle, die sich für die Geschichte Freudenstadts interessieren, dienstags bis sonntags von 10-17 Uhr seine Türen.

Lassen Sie sich von einem unserer zahlreichen Gästeführer durch die Innenstadt und über den Marktplatz führen. Dabei erfahren Sie Spektakuläres über die Geschichte und Sehenswürdigkeiten der Start. Die Touren werden auch in verschiedenen Fremdsprachen und als barrierefreie Stadtführung angeboten. Sie wollen Freudenstadt mal anders erleben? Unsere Themenführungen entführen Sie in eine Welt. So zeigt Ihnen beispielsweise Herzog Friedrich I. persönlich seine Stadt und inszeniert mit Ihnen gemeinsam eine Szene aus seinem bewegten Leben – eine gant besondere Stadt(ver-)führung. Weitere Informationen zu unserem umfangreichen Führungsangebot finden Sie in unserer Broschüre „Themenführungen“.

Oder erleben Sie eine urige und kurzweilige Rundfahrt im Freudenstädter Bähnle. Steigen Sie ein und erfahren Sie interessante Einzelheiten zu unserer FREUDENstadt. Weitere Informationen zu Preisen und Gruppenbuchung erfahren Sie unter www.freudenstaedter-baehnle.de.

Freudenstadt bietet allen Altersgruppen einen abwechslungsreichen Aufenthalt. Mit über 200 Einzelhandelsgeschäften rund um Deutschlands größten Marktplatz, der Reichsstraße und dem neu ausgebauten Boulevard 28, bietet die Stadt zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Das Angebot an Kultur und Unterhaltung, Spiel und Abenteuer und Sport im Sommer wie im Winter ist groß. Doch auch wer Ruhe und Entspannung sucht, ist in Freudenstadt genau richtig, denn die Stadt ist seit mehr als 50 Jahren heilklimatischer Kurort. Naturliebhaber finden sich schnell in den urwüchsigen Wäldern am Rande des Nationalpark Schwarzwald wieder. Egal ob Wandern, Mountainbiken oder Wintersport – Sportliebhaber finden hier ein perfekt ausgebautes Wegenetz. Golfen auf dem 18-Loch Platz, Reiten, Rad fahren, Nordic Walking, Segel- oder Gleitschirmfliegen oder Tennis spielen, sind weitere sportliche Aktivitäten, denen man in Freudenstadt nachgehen kann. Aber auch ein exzellentes Kulturprogramm mit anspruchsvollen Theateraufführungen, Konzerten und Shows runden Ihren Aufenthalt in Freudenstadt ab. Eine Übersicht über unser vielfältiges Angebot finden Sie hier.

Setzen Sie mit Ihrer Gruppe alles auf eine Karte: mit Schwarzwald Plus entdecken Sie über 80 echte Schwarzwald-Erlebnisse in der Nationalparkregion. Outdoor- und Naturerlebnisse, Bergbahnen, Bäder, Kultur-Highlights und regionale Spezialitäten. Genießen Sie überall freie Fahrt und freien Eintritt mit Ihrer Schwarzwald Plus-Karte – schon ab der zweiten Übernachtung bei den teilnehmenden Schwarzwald Plus-Gastgebern. Mehr Service für mehr Urlaub. www.schwarzwaldplus.de

Sie haben Lust auf „mehr“ bekommen? Dann besuchen Sie uns in unserer FREUDENstadt!


Freudenstadt

6 gute Gründe für Ihre Gruppenreise nach Freudenstadt:

  • größter Marktplatz Deutschlands, prägende Architektur im Quadrat und Stadtgeschichte
  • exklusive Stadt- und Themenführungen, auch in Fremdsprachen und barrierefrei
  • ideal zum Shoppen
  • ein optimaler Halt unterwegs zur Schwarzwaldhochstraße
  • gratis Busparkplatz direkt auf dem Marktplatz
  • viele Restaurants für Gruppen in unmittelbarer Nähe zum Busparkplatz
Freudenstadt Tourismus
Marktplatz 64
72250 Freudenstadt
Tel.: +49 (0) 7441 864 - 730
Fax: +49 (0) 7441 864 - 777
Geben Sie uns nähere Details oder fordern Sie zusätzliche Informationen an.