JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Gruppenreisen nach Phuket beeindrucken nachhaltig

Thailands größte Insel entdecken


Große Vielfalt erleben

 

Zu den wohl beliebtesten Urlaubszielen im Königreich Thailand gehört die schöne Insel Phuket. Städtereisen nach Ko Phuket sind ein tolles Erlebnis, denn hier warten viele touristische Höhepunkte auf Reisende aller Altersklassen.

Städtereisen nach Phuket – große Vielfalt erleben

Vor allen Dingen mit einer beeindruckenden Vielfalt kann Phuket alle begeistern, die ihre Städtereisen hierher unternehmen. Kilometerlange Sandstrände, tropische Vegetation, versteckte Buchten, kulturelle Sehenswürdigkeiten – es gibt so viel zu sehen.

Wat Chalong Tempel
Auf der Insel Phuket gibt es um die 29 verschiedene Tempel. Der größte und interessanteste ist der Wat Chalong Tempel, der sich im Südosten befindet. Lohnenswert ist der Besuch schon alleine wegen der Pagode, die mit 60 m in die Höhe ragt und in Weiß sowie Gold strahlt. Die Gebäude des Tempels stammen größtenteils aus dem 19. Jahrhundert, doch die Ursprünge der Tempelanlage liegen sehr viel weiter in der Vergangenheit. Der Eingang begeistert Besucher mit filigraner Handwerkskunst und zahlreichen Details. Im Innenbereich sind es vor allen Dingen die kunstvollen Wandgemälde, die bezaubern.

Big Buddha
Eine der wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Phuket wurde erst 2008 errichtet. Es handelt sich um eine 45 m hohe und 25 m breite Buddha Statue, die im Süden der Insel steht. Die Statue thront direkt auf der Spitze des Khao Nakkerd, was den Besuch richtig interessant macht. Denn im Rahmen von Städtereisen nach Phuket bekommen Urlauber die Gelegenheit, einen wunderschönen Blick auf die Umgebung zu erhaschen.

Sirinat Nationalpark
Atemberaubende Natur ist es, was der Sirinat Nationalpark den Besuchern bietet. Er befindet sich nördlich der Insel. Es handelt sich außerdem um den einzigen geschützten Park, den es hier gibt. Er ist zwar nur 90 km² groß, doch kann dafür einige Besonderheiten bieten. Die überwiegende Fläche des Parks wird von Küste belagert, die unter anderem zwei Korallenriffe und mehrere Mangrovenwälder beinhaltet. Weiterhin gibt es zwei Sandstrände, die Teil des Nationalparks sind. Hier legen mehrere Wasserschildkröten ihre Eier ab. Abgerundet wird das Angebot durch Lehrpfade sowie Bungalows, in denen Besucher übernachten können.

Kathu Wasserfall
Es gibt in Phuket mehrere Wasserfälle, die man sich im Rahmen von Städtereisen durchaus einmal anschauen sollte. Der wohl beliebteste Wasserfall ist der „Kathu“, der sich in einem kleinen Ort mitten auf der Insel befindet. In der Trockenzeit gibt es hier zwar kein Wasser, doch abgesehen davon ist es sogar möglich, ein erfrischendes Bad in dem Wasserfall zu nehmen. Und der Weg zu ihm ist ebenfalls ein Highlight, denn es geht mitten durch die malerische Natur von Phuket.

Night Market Phuket Town
Es gibt in Phuket mindestens drei Nachtmärkte, die sich bestens für einen Besuch anbieten. Doch der Night Market Phuket Town offenbart sich als tolles Spektakel für Reisende. Auf diesem Markt gibt es alles, was das Herz begehrt. Ob nun Kleidung, Souvenirs oder Lebensmittel – der Gang über den Nachtmarkt ist ein wirklich spannendes Unterfangen. Denn hier herrscht eine einmalige Atmosphäre. Zudem haben Touristen die Möglichkeit, von einem reichhaltigen Angebot typischer Spezialitäten zu kosten.

Städtereisen nach Phuket beeindrucken nachhaltig

Die 539 km² große Insel von Thailand bietet historische Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Natur. Städtereisen nach Phuket werden also immer ein wunderschönes und unvergessliches Erlebnis.



GRUPPENREISEN.COM