JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Gruppenreisen nach Portugal – die bezaubernde Hauptstadt besuchen

Ausflugsziele nach Lissbon – die lebhafte Stadt erkunden

© arthur yu/EyeEm - stock.adobe.com

Portugal ist aus vielerlei Perspektiven betrachtet ein überaus reizvolles Urlaubsziel. Genau genommen sollte man jedoch bei einem Urlaub in Portugal darüber nachdenken, ob man nicht direkt die Hauptstadt besucht. Gruppenreisen nach Lissabon bringen Reisende in die portugiesische Hauptstadt, die sich mit einem großartigen Großstadtflair auszeichnet. Dazu ist die Stadt malerisch an der Atlantikküste gelegen und reich an Sehenswürdigkeiten sowie Kultur.





Gruppenreisen nach Lissabon – die malerische Großstadt

Mitten an der Atlantikküste ist die traumhafte Hauptstadt von Portugal gelegen. Die Entscheidung, eine Reise nach Lissabon zu unternehmen, die wird niemand bereuen. Das ist klar. Denn die lebhafte Stadt blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück, die man bei einer Entdeckungsreise erleben kann. Lissabon ist reich an beeindruckenden Bauwerken. Wer die Metropole in Ruhe erkunden möchte, der kann sich direkt für eine Führung entscheiden. Dann hat man die Gelegenheit, die schönsten Ecken zu entdecken und man bekommt wunderbare Einblicke geboten. Aber auch im Alleingang kann man Lissabon auskundschaften und sich beeindrucken lassen.  

Die schönsten Höhepunkte in Lissabon genießen

Die Gruppenreisen nach Lissabon beginnen bestenfalls direkt mit einem Besuch der Innenstadt. Das Stadtviertel „Baixa“ wurde zwar im Jahr 1755 durch ein Erdbeben fast komplett zerstört. Doch man hat sich über die Jahre hinweg viel Mühe gegeben, die Stadt wiederaufleben zu lassen. Die imposante neoklassische Architektur macht den Charme der Innenstadt aus. Das einzigartige Ambiente sollte man auf jeden Fall auf sich wirken lassen.

Der „Rossio“ ist schon seit dem Mittelalter ein wichtiger Platz in Lissabon. Zusammen mit dem Bahnhof handelt es sich um einen wichtigen Verkehrspunkt. Das Aussehen ist noch aus dem 19. Jahrhundert dominiert. Ein Hingucker ist die Bronzestatue in der Mitte. Sie ragt 23 Meter in die Höhe und zeigt den König „Pedro IV“. Schon aus der Ferne kann die „Elevador de Santa Justa“ beeindrucken. Der 45 Meter hohe Aufzug ist im neugotischen Stil gestaltet. Erbaut wurde er 1902. Er verbindet die Baixa mit dem Stadtteil „Chiado“, der etwas höher gelegen ist.

Die „Alfama“ ist ein Stadtteil in Lissabon, das voller Geschichte ist. Es handelt sich nämlich um das älteste Stadtviertel. Die malerischen Straßen blicken auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Heute ist davon aber nicht mehr viel zu sehen. Denn mittlerweile handelt es sich bei der Alfama um ein modernes Handwerksviertel.

Eine der wohl wichtigsten Sehenswürdigkeiten bei Gruppenreisen nach Lissabon ist die „Catedral Sé Patriarcal,“. Die Kathedrale ist das älteste kirchliche Bauwerk, das es in Lissabon gibt. Optisch erinnert sie ein bisschen an die „Notre Dame“ in Paris. Die Kathedrale ist vorwiegend im romanischen und gotischen Stil gehalten. Da sie aber im Laufe der Jahre mehrfach umgebaut wurde, befinden sich auch weitere Stilelemente in ihr. Das Rosettenfenster über dem gotischen Portal stammt beispielsweise aus dem 20. Jahrhundert. Im Innenraum sind insbesondere die gotischen Grabstätten eine Attraktion. Sie stammen aus der Mitte des 14. Jahrhunderts. Ebenso sollte man sich die Weihnachtskrippe ein bisschen genauer anschauen. Diese ist nämlich noch aus dem Jahr 1766. In der Schatzkammer sind viele kirchliche Schmuckstücke ausgestellt. Aber auch eine Arche kann man hier bewundern. Es lohnt sich also, wenn man auch einen Abstecher in die schöne Schatzkammer plant. Oder direkt an einem Gottesdienst in der Kirche teilnimmt.

Gruppenreisen nach Portugal – die lebhafte Stadt Lissabon

Es ist definitiv keine Frage: Lissabon gehört zu den wohl lebhaftesten und schönsten Städten in ganz Europa. Man entscheidet sich mit Gruppenreisen nach Lissabon also für eine bunte Metropole. Hier tobt das Leben und man kann sich zeitgleich auf eine ereignisreiche Geschichte einstellen. Dazu gesellt sich wunderschöne Natur und ein Freizeitangebot, das kaum mehr zu übertreffen ist. Bei einem Urlaub in Lissabon wird man viele magische Orte entdecken und großartige Momente genießen.