JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Gruppenreisen nach Kroatien – die kroatische Region Dalmatien

Urlaub nach Dalmatien – eine wunderschöne Ferienregion erleben

© kacege - stock.adobe.com

Kroatien ist ein wunderschönes und vor allen Dingen reizvolles Land, das sich in allen Punkten für einen entspannten und unvergesslichen Urlaub anbietet. Sicherlich bietet Kroatien viele verschiedene Regionen, die man ansteuern kann. Wie wäre es mit Gruppenreisen nach Dalmatien? Das ist eine Gegend, die sich vor allen Dingen durch die traumhaften Strände und wunderschönen Landschaften auszeichnet. Wer beispielsweise einen klassischen Badeurlaub genießen will, der ist hier an der richtigen Adresse.




Gruppenreisen nach Dalmatien – an die Ostküste der Adria reisen

Bei den Dalmatien handelt es sich um eine Urlaubsregion in Kroatien, die insbesondere mit malerischen Stränden begeistert. Streng betrachtet teilt sich Dalmatien in Nord-, Mittel- und Süd-Dalmatien. Dabei erstreckt sich die Gegend an der wunderschönen Ostküste der Adria. Man kann sich dementsprechend denken, dass die Gruppenreisen nach Dalmatien in den Sommermonaten kaum schöner ausfallen könnten. Es gibt viele schöne Regionen, Städte und Strände, die man besuchen kann. Aber auch an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Höhepunkten mangelt es in der kroatischen Urlaubsregion keineswegs.

Was muss man in der Gegend Dalmatien gesehen haben?

Die Region Dalmatien bietet so viele schöne Orte und Gegenden, dass man sich bestenfalls für eine Rundreise entscheidet. Die startet dann bestenfalls in Zadar. Denn dabei handelt es sich um die nördlichste Großstadt, die es an der dalmatinischen Küste gibt. Diese Stadt bietet sich hervorragend für eine Sightseeing-Tour an. Denn immerhin gibt es Zadar schon seit über 3.000 Jahren. Die wechselhafte Geschichte sollte man definitiv ergründen. Dabei ist vor allen Dingen die Altstadt erwähnenswert. Dort stehen noch viele römische Bauwerke und man kann sich die ehemalige Stadtmauer anschauen. Dazu gibt es etliche sakrale Bauwerke sowie Gebäude und Festungen, die noch aus dem Mittelalter stammen.

Die kleineren Orte rund um Zadar sollte man ansteuern, wenn man auf der Suche nach einem abgelegenen Strand ist. Dort gibt es viele malerische Traumstände, die kaum besucht sind. Perfekte Gegebenheiten also, wenn man einfach nur die Seele baumeln lassen möchte. Viele der vorgelagerten Inseln rund um Zadar kann man bequem mit einem Boot erreichen.

Split ist eine wunderschöne Hafenstadt und gleichzeitig auch noch ein historisches Meisterwerk. Die 1.700 Jahre alte Stadt begeistert mit zahlreichen Bauwerken und einer beeindruckenden Geschichte. Die malerische Altstadt muss man sich bei den Gruppenreisen nach Dalmatien auf jeden Fall anschauen, denn die gehört seit 1979 zu den UNESCO-Weltkulturerben. Bei einem Trip durch die Stadt dürfen aber auch der „Diokletianpalast“ und das „Eiserne Tor“ nicht fehlen.

Die kleine Insel Hvar ist zwar nicht sonderlich bekannt, aber wirklich hervorragend für einen Besuch geeignet. Die Stadt mit den vielen engen Gassen und schönen Shops sowie Restaurants lädt zum Entdecken ein. Es gibt auch eine Festung, die hoch über der Stadt thront. Gerade in den Abendstunden offenbart sich hier ein wirklich atemberaubendes Panorama, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Übrigens kommen auch viele Wanderer und Mountainbiker in die Region. Die beste Zeit für Hvar ist übrigens der Juni. Denn dann verwandelt sich die Insel in ein wahres Blütenmeer. Das sollte man sich schon einmal ansehen. Denn dann versprüht die Insel noch einmal einen vollkommen anderen Charme und verzaubert die Besucher nachhaltig.

Gruppenreisen nach Kroatien – eine wunderschöne Ferienregion erleben

Egal, ob man sich eher für den Süden oder Norden der Dalmatien entscheidet – diese Urlaubsregion ist mehr als nur reizvoll. Dabei gibt es auch viele verschiedene Ausflugsziele sowie Sehenswürdigkeiten, die für Abwechslung sorgen. Die bekanntesten Städte der Region sollte man bei den Gruppenreisen nach Dalmatien ebenfalls nicht außer Acht lassen. Da lohnt sich beispielsweise ein Abstecher nach Zadar oder aber auch Dubrovnik. Darüber hinaus kann man bei dem Aufenthalt viele verschiedene Inseln besuchen und einfach nur die Schönheit von Kroatien genießen.