JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Gruppenreisen nach Portugal – den Süden des Landes besuchen

Urlaub an die Algarve – die Ferienregion in Portugal genießen

© samael334 - stock.adobe.com

Auf der Suche nach Sonne, Strand und Meer? Dann ist Portugal das perfekte Reiseziel. Wie wäre es in diesem Zusammenhang direkt mit Gruppenreisen an die Algarve? Denn die Algarve begeistert mit wunderschönen Stränden und einer eindrucksvollen Natur. Dazu bietet die Region eine Menge wunderbarer Sehenswürdigkeiten und ein kulturelles Erbe, das man sich ebenfalls genauer anschauen sollte. Die Zeit an der Algarve kann man also mit allen Sinnen genießen.





Gruppenreisen an die Algarve – Sonne, Strand und Meer

Bei der Algarve handelt es sich um die südlichste Region in Portugal. Geprägt wird die Urlaubsregion vor allen Dingen durch die wunderschönen Strände und das kristallklare Meer. Die weißen Strände und die weiten Landschaften machen die Algarve so reizvoll. Dazu gibt es viele versteckte Buchten und schroffe Felsen. Man kann sich aber abseits der landschaftlichen Schönheit auch auf kulturelle Höhepunkte freuen. An der Algarve gibt es weiterhin viele verschiedene Sehenswürdigkeiten sowie Attraktionen.

Was muss man sich an der Algarve anschauen?

Auf 150 Kilometern erstreckt sich die Küste der Algarve von Spanien bis zum Atlantik. Die Region ist gerade bei Surfern und Wassersportfans sehr beliebt. Reisende schätzen aber auch die traumhaften Strände und die vielen einsamen Buchten. Möchte man die Sonne genießen, sollte man bei den Gruppenreisen an die Algarve auch den schönsten Strand besuchen. Das ist der „Praia da Marinha“. Er befindet sich zwischen Armação de Pêra und Ferragudos. Wanderwege führen zu den traumhaft schönen Buchten nach unten, wo man hervorragend entspannen kann.

Faro ist eine kleine Stadt, die mit einer wunderschönen Altstadt begeistert. Die historische Altstadt ist klein und überschaubar, aber eben auch extrem sehenswert. Die engen Gassen sind mit schneeweißen Fliesen bedeckt und so entsteht ein ganz besonderer Charme. Darüber hinaus blickt die Stadt auf eine lange Geschichte zurück, mit der man sich ebenfalls beschäftigen sollte, wenn man vor Ort ist.

An der Algarve gibt es viele schöne Städte. Die schönste davon ist aber Lagos. Insbesondere die Altstadt hat eine Menge zu bieten. In der historischen Altstadt stehen uralte Gebäude wie beispielsweise verschiedene Kirchen. Ein Spaziergang durch die schnuckeligen Gassen bringt also viele großartige Überraschungen mit sich. Praktisch ist, dass man Lagos gut zu Fuß erkunden kann. Der historische Stadtkern verzaubert auf besondere Weise. Dort stehen viele Häuser mit bunten Häuserfassaden. Auf dem Boden finden sich viele kunstvolle Verzierungen der Pflastersteine.

Bekannt ist das Städtchen Odeceixe zwar nicht, dennoch sollte man bei Gruppenreisen an die Algarve vorbei schauen. Warum? Weil es hier wunderschöne Strände gibt, die zum Entspannen einladen. Auch die Innenstadt kann man sich ein bisschen genauer anschauen. Vor allen Dingen der zentrale Platz ist der Treffpunkt, den man nicht verpassen darf.

Eine beliebte Sehenswürdigkeit an der Algarve ist die „Benagil Cave“. Dabei handelt es sich um eine Höhle am Benagil Beach. Die verschlungene Höhle kann man aktiv erkunden und erleben. Man sollte den Besuch aber ein bisschen planen, denn hier ist immer viel los. Wer es eher ruhiger mag, der kann weitere Höhlen und Felsformationen an der Algarve finden. Dafür ist sie immerhin bekannt.

Die Küstenstadt Tavira ist ebenfalls beliebt und bekannt. Lohnenswert ist an dieser Stelle eher ein Spaziergang durch die Altstadt. Denn die mittelalterliche Stadt ist reich an sehenswerten Gebäuden. Es gibt auch eine idyllische Gartenanlage. Drüber hinaus sollte man sich die Kirche „Santa Maria“ einmal anschauen.

Gruppenreisen nach Portugal – die Urlaubsregion Algarve erleben

Ob man nun den klassischen Strandurlaub bevorzugt oder die Reise eher individuell und abwechslungsreich gestalten möchte, spielt keine Rolle. Denn Gruppenreisen an die Algarve werden bestimmt immer ein Volltreffer. Die Ferienregion in Portugal zeichnet sich durch wundervolle Landschaften und viele besondere Attraktionen aus. Die Möglichkeiten sind dementsprechend vielfältig und man bekommt die Auszeit vom Alltag, die man so dringend braucht.