JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Gruppenreisen nach Luxemburg – die Hauptstadt des Landes entdecken

Ausflugsziele nach Luxemburg – das perfekte Urlaubsziel in Europa

© Boris Stroujko - stock.adobe.com

Die perfekten Bedingungen für Gruppenreisen nach Luxemburg bietet das Großherzogtum definitiv. Es ist keine Frage, dass man einen wunderschönen Urlaub in Luxemburg genießen kann. Das bezieht sich nicht nur auf den klassischen Kurzurlaub nach Luxemburg, sondern eben auch auf Vereinsreisen nach Luxemburg oder aber Betriebsausflüge nach Luxemburg. Das Land befindet sich mitten im Herzen von Europa und zeichnet sich durch diese besondere Lage aus. Man kann sich auf ein kontrastreiches Ferienziel gefasst machen, das aufgrund seiner Vielfältigkeit bei allen Reisenden für Herzklopfen sorgt.


Gruppenreisen nach Luxemburg – einen Urlaub im Großherzogtum genießen

Burgen, Schlösser und malerische Wanderwege, die an idyllischen Winzerdörfern vorbeiführen. Genau dafür ist Luxemburg bekannt und auch beliebt. Mit einem Urlaub in Luxemburg sichert man sich die Chance, sich an der wunderschönen Vielfalt an Natur und Sehenswürdigkeiten zu erfreuen. Die Stadt ist aber auch für Kulturliebhaber die richtige Anlaufstelle. Dann muss man unbedingt die Museumsmeile ansteuern. Dort gibt es insgesamt sieben verschiedene Museen mit den unterschiedlichsten Ausstellungen. Eine spannende Sehenswürdigkeit in Luxemburg ist aber auch die Festung, die bereits Teil der UNESCO Weltkulturerbe ist. Dazu kann man den imposanten Palast mitten im Stadtzentrum besuchen. Rund um Luxemburg gibt es viele verschiedene Burgen und Schlösser aus dem Mittelalter. Aktivurlauber werden ebenfalls zahlreiche reizvolle Ausflugsziele in Luxemburg finden. Gerade Wanderer und Radfahrer erfreuen sich an wirklich einzigartigen Bedingungen. Und einen schönen Abschluss für die Gruppenreisen nach Luxemburg könnte vielleicht eine Shoppingtour bieten. Übrigens ist in der Stadt immer Abwechslung gewährleistet. Es gibt kulturelle Veranstaltungen und viele Events. Wer zufällig im Winter in Luxemburg ist, der darf sich die „Winterlights“ nicht entgehen lassen.

Busreisen nach Luxemburg – die „Winterlights“ erleben

Wenn das Jahr sich langsam dem Ende neigt, dann verwandelt sich die Stadt in ein winterliches Wunderland. Ein echtes Highlight sind dann die „Winterlights“. Dabei handelt es sich um ein beliebtes Festival, das Besucher auf vielen Ebenen begeistert. Rund 200 Konzerte und Veranstaltungen kann man auf den verschiedenen Weihnachtsmärkten erleben. Das Winterlights verwandelt die Stadt in eine magische Anlaufstelle. Tausend Lichter leuchten und unterstreichen das besondere Ambiente. Unterteilt ist das Festival in mehrere Bereiche. Es gibt spezielle Aktivitäten und Unterhaltungsangebote für Kinder. Dazu dann diverse Konzerte und Aufführungen sowie verschiedene Mitmachaktionen. Das Rahmenprogramm rund um die Winterlights zeigt sich sehr ansprechend und natürlich vielfältig.

Rund um die Winterlights hat man bei den Gruppenreisen nach Luxemburg die einmalige Chance, die verschiedenen Weihnachtsmärkte zu erleben. Ganz vorne auf der Liste sollte der „Lëtzebuerger Chrëschtmaart“ stehen. Denn er ist sozusagen die Wiege der Luxemburger Weihnachtsmärkte. Besonders das Angebot an Waren dürfte beeindruckend sein. Man kann bunte Kreationen aus den Bereichen Schmuck, Spielzeug und Weihnachtsdeko kaufen. Eine echte Augenweide ist die Nordmanntanne, die aufwendig geschmückt ist. Sie ragt über 13 Meter in die Höhe und unterstreicht das weihnachtliche Ambiente.

In der Mitte des Platzes gibt es eine Überdachung. Hierbei handelt es sich um den zentralen Platz des Weihnachtsmarktes. Besucher können sich hier treffen und einfach die gemütliche Atmosphäre des Weihnachtsmarktes genießen. Sobald es dann dunkel wird, wartet ein weiterer Höhepunkt. Dann findet nämlich jede Stunde die „Tree Light Show“ statt. Dabei wird der Baum in wechselnden Lichtern beleuchtet. Das Spektakel muss man bei seinen Gruppenreisen nach Luxemburg unbedingt einmal aus der Nähe anschauen.

Eine bedeutende Attraktion ist auch „Knuedler on Ice“. Direkt vor dem Rathaus ist eine überdachte Eisbahn auf einer Fläche von 800 Quadratmetern aufgebaut. Dort können große und kleine Eisläufer eine Runde drehen und den Weihnachtsmarkt auf eine besondere Weise genießen. Hunger? Dann ist es gerade gut, dass das gastronomische Angebot auf dem Weihnachtsmarkt so überzeugen kann. Die verschiedenen kulinarischen Spezialitäten locken dazu, einmal probiert zu werden. Neben den Speisen ist auch mit ausreichend warmen Getränken vorgesorgt. Wer also genussvolle Momente erleben will, braucht sich diesbezüglich keine Sorgen machen. Mit einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt macht man niemals etwas falsch. Denn hier offenbart sich dem Besucher ein magisches Weihnachtsparadies, das sicherlich die Vorfreude auf Weihnachten noch weiter schürt und steigert.

Busreisen nach Luxemburg – das perfekte Urlaubsziel in Europa

Zweifelsohne erfreuen sich Gruppenreisen nach Luxemburg einer enormen Beliebtheit. Was unter anderem daran liegen mag, dass Luxemburg ein sehr spannendes Land ist. Auch die Stadt Luxemburg kann man immer bereisen. Denn auch hier offenbart sich unwahrscheinliche Vielfalt. Am Ende ist die Urlaubsgestaltung immer eine individuelle Angelegenheit. Bei der Suche nach Gruppenunterkünften in Luxemburg wird man schnell merken, dass man hier immer auf seine Kosten kommen kann. Es gibt viele unterschiedliche Hotels in Luxemburg. Und dann wären da natürlich auch noch die Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die für die nötige Abwechslung sorgen.