JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Gruppenreisen nach China – die Metropole Hongkong

Vereinsreisen nach Hongkong – die Weltstadt entdecken

© satur73 - stock.adobe.com

Einen Urlaub in China muss man unweigerlich dazu nutzen, die Millionenmetropole Hongkong zu besuchen. Denn immerhin sind Gruppenreisen nach China ein besonderes Erlebnis. Und da ist es wichtig, sich die Highlights des Landes nicht entgehen zu lassen. Busreisen nach Hongkong sind immer eine gute Idee. Hier kann man nicht nur eine beeindruckende Großstadt erleben, sondern sich auch von faszinierender Architektur begeistern lassen. Dazu ist die Stadt natürlich reich an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Langeweile kommt bei einem Urlaub in Hongkong auf keinen Fall auf.



Gruppenreisen nach Hongkong – die Weltstadt entdecken

Für einen Kurzurlaub ist Hongkong eher weniger geeignet. Auch Betriebsausflüge nach Hongkong sind nicht unbedingt sinnvoll. Denn was man definitiv braucht, wenn man sich für Gruppenreisen nach Hongkong entscheidet: Zeit. Immerhin ist die Stadt so facettenreich, dass man sie ausgiebig erkunden sollte. Ob Architektur, Kultur, Geschichte, Natur oder Lifestyle – diese Metropole hält für jeden Geschmack ein passendes Angebot bereit. Zahlreiche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Hongkong muss man gesehen haben, wenn man in der Stadt zu Gast ist. Dazu kann Hongkong aber auch mit atemberaubender Natur begeistern. Wer also Ruhe sucht, wird diese ebenfalls finden. Zu guter Letzt gilt Hongkong als echtes Eldorado für Feinschmecker. Wenn man in Hongkong unterwegs ist, bekommt man an jeder Ecke die Gelegenheit, die typischen Spezialitäten kennenzulernen. Und diese Chance darf man sich keineswegs entgehen lassen.

Busreisen nach Hongkong – das Disneyland in Hongkong besuchen

Es gibt so viele Attraktionen, die man besuchen kann, wenn man Gruppenreisen nach Hongkong plant. Dazu gehört auf jeden Fall auch das Disneyland in Hongkong. Bei dem Disneyland in Hongkong handelt es sich um den fünften Freizeitkomplex auf der ganzen Welt, der zu der Abteilung „Disney Parks and Resorts“ gehört. Und es ist der zweite Themenpark dieser Art in Asien. Wenn man bei den Gruppenreisen nach Hongkong einen perfekten Tag im Disneyland verbringen will, muss man diesen Tag idealerweise ein bisschen planen. Denn wie immer ist das Disneyland groß und abwechslungsreich.

Der ganze Themenpark gliedert sich in sieben verschiedene Themenwelten. Unter anderem kann man „Adventureland“, „Fantasyland“ oder auch „Main Street“ besuchen. Die Auswahl an Themenwelten könnte wohl kaum abwechslungsreicher und ansprechender sein. Dabei sind die Themenwelten immer mit verschiedenen Attraktionen ausgestattet. Neben Fahrgeschäften gibt es auch Show und andere Angebote, die man bei den Gruppenreisen nach Hongkong wahrnehmen kann.

Das „Fantasyland“ gilt sicherlich als Highlight. Es befindet sich direkt im Herzen des Parks und lässt Kindheitsträume wahr werden. Denn hier bekommt man all das geboten, was wohl jeder Besucher mit Disney verbindet. Unter anderem kann man alle Disneyprinzessinnen treffen und eine kitschige Weltreise unternehmen. Das „Sleeping Beauty Castle“ ist eine echte Augenweide und das am meisten genutzte Motiv für Erinnerungsfotos.

Wenn man bei Gruppenreisen nach Hongkong hingegen das „Tomorrowland“ besucht, dann unternimmt man eine Reise in die Zukunft. Die coole Achterbahn ist natürlich besonders erwähnenswert. Denn hier lässt man sich auf eine rasante Fahrt in der Dunkelheit ein. Der 3D-Bewegungssimulator „Iron Man Experience“ ist ebenfalls Teil dieser Themenwelt und er verspricht den Fahrgästen viele Überraschungen, mit denen man nicht gerechnet hätte.

Kitschig und bunt geht es dann im „Toy Story Land“ zu. Wie der Name schon verrät, beschäftigt sich diese Themenwelt mit der gleichnamigen Filmreihe. Das wohl schönste Fahrgeschäft in diesem Bereich der „Rc Racer“. Wer Action liebt, der muss natürlich auch „Grizzly Gulch“ besuchen. Denn hier bekommt man eine Achterbahn geboten, die auf jeden Fall für Abwechslung sorgt. Die rasante Achterbahn ist wohl eines der Highlights im Park.

Eine wunderschöne Dschungellandschaft präsentiert sich im „Adventureland“. Die liebevoll errichtete Dschungellandschaft ist mit verschlungenen Wäldern und vielen Flüssen einfach ein echtes Paradies. Es herrscht in Hongkong natürlich ein subtropisches Klima, wodurch die Illusion perfekt wird. Hier gibt es direkt mehrere Highlights. Auch bei den Achterbahnen ist für ausreichend Abwechslung gesorgt. Im Sommer kann man dann die „Liki Tikis“ nutzen, wenn man eine kleine Abkühlung braucht. Selbstverständlich gibt es noch weitere Themenwelten und Höhepunkte, auf die man sich im Disneyland gefasst machen kann. Insofern ist es immer sinnvoll, wenn man die Möglichkeit hat, direkt mehrere Tage hier zu verbringen. Langeweile kommt da sicher nicht auf.

Busreisen nach Hongkong – die beeindruckende Metropole in China erleben

Überraschende Vielfalt kann man erleben, wenn man sich dazu entschließt, die Gruppenreisen nach China in die Metropole Hongkong zu verlagern. Mehr als sieben Millionen Einwohner zählt die Mega-Metropole, die sich durchaus zu den bedeutendsten Weltstädten zählen darf. Es gibt viele Hotels in Hongkong, aber natürlich kann man auch andere Gruppenunterkünfte in Hongkong buchen. Wenn man Vereinsreisen nach Hongkong unternimmt, ist man immer gut bedient, viel Zeit mitzubringen. Denn es gibt so viele Höhepunkte, die man sich nicht entgehen lassen darf.