JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Ideal für einen Kulturtrip geeignet – Städtereisen nach Brüssel

Die Hauptstadt von Belgien


Straßenkunst und bunte Märkte

 

In Brüssel treffen Politik und Kultur sowie Geschichte aufeinander. Die lebendige sowie moderne Stadt bietet sich immer für Städtereisen an, denn hier gibt es richtig viel zu erleben. Neben interessanten Sehenswürdigkeiten darf man sich bei Städtereisen nach Brüssel auf ein buntes Nachtleben, schöne Natur und leckere Spezialitäten freuen. Die belgische Küche bietet viele Besonderheiten.

Städtereisen nach Brüssel – Straßenkunst und bunte Märkte

Die multikulturelle Metropole Brüssel ist die Hauptstadt von Belgien. Neben einem mittelalterlichen Stadtzentrum präsentiert die Stadt prachtvolle Kirchen und Schlösser, die man sich bei Städtereisen nach Brüssel nicht entgehen lassen sollte.

Grand Place
Der große Markt ist das Zentrum der belgischen Hauptstadt. Auf dem großen Marktplatz finden sich viele schöne Gebäude und es gibt so unwahrscheinlich viel zu sehen. Denn die Bauwerke begeistern vor allen Dingen mit einer prächtigen Architektur. Unter anderem sollte man bei Städtereisen nach Brüssel das Rathaus und die Zunfthäuser genauer anschauen. Insgesamt umfasst der Grand Place 39 verschiedene Häuser, die aufgrund ihrer Einmaligkeit den Betrachter fesseln.

Hôtel de Ville
Das Rathaus befindet sich ebenfalls auf dem Grand Place und sticht mit einer wunderschön verzierten Fassade im gotischen Stil ins Auge. Bereits 1420 wurde der älteste Teil des Rathauses erbaut. Weitere Bereiche wurden dann ergänzt, fertig ist das Bauwerk seit 1455. Das Innere des Rathauses ist ebenfalls im gotischen Stil gehalten und hier stehen viele Figuren. Es gibt aber auch Gemälde und Wandteppiche, die besonders beeindruckend sind.

Palais Royal
Der Palais Royal ist der königliche Palast von Belgien, der sich direkt im Zentrum der Stadt befindet. Hierbei handelt es sich um den offiziellen Sitz des Prinzen. Bis heute wurde das Gebäude mehrfach umgebaut, doch vor allen Dingen das Innere kann begeistern. Denn hier offenbaren sich viele Höhepunkte. Dazu gehört definitiv der Thronsaal, aber auch der Spiegelsaal ist aufwendig verziert. Einige Wochen im Sommer gibt es die Möglichkeit, den Palais Royal zu besichtigen. Immer dann, wenn die Königsfamilie sich in die Sommerferien begibt.

Cathédrale St. Michel et Gudule
Städtereisen nach Brüssel sind eine gute Gelegenheit, sich die vielen schönen Kirchen anzuschauen, die hier stehen. Die Kathedrale St. Michel ist die Hauptkirche von Brüssel und damit der Sitz von Erzbischof von Mecheln-Brüssel. Im Inneren stechen sofort die vielen steinernen Figuren ins Auge, die sich an jeder Säule befinden. Eine weitere Besonderheit ist die auffällige Größe der Decke. Aufgrund dieser Deckenhöhe macht die Kathedrale eher einen schmalen Eindruck. Komplettiert wird der Charme der Kirche durch die aufwendig verzierten Buntglasfenster, die viele spannende Szenen darstellen.

Notre Dame de Laeken
Bei der Liebfrauenkirche zu Laken handelt es sich um das größte Bauwerk in Belgien, das im neugotischen Stil gehalten ist. Sie steht im Stadtteil Laken und ihre Geschichte geht bis ins Jahr 800 zurück. Der Bau dauerte weit über 20 Jahre – und das sieht man dem Gebäude auch an. Die Kirche ist sowohl von außen als auch von innen ein besonderer Anblick. Denn schon die Außenfassade bietet viele Besonderheiten. Allerdings zeigt sich die Note Dame eher schlicht und dezent – dafür aber umso schöner. Zu bestimmten Zeiten kann man die Kirche besichtigen.

Ideal für einen Kulturtrip geeignet – Städtereisen nach Brüssel

Kultur, Natur, Geschichte und Genuss – Städtereisen nach Brüssel stehen unter dem Zeichen der Abwechslung. Man kann viel unternehmen und sich eine schöne Zeit in der modernen und quirligen Stadt verbringen. 



GRUPPENREISEN.COM