JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Gruppenreisen nach Deutschland – die deutsche Hansestadt erkunden

Urlaub in Hamburg – eine schöne Zeit im Norden erleben

© Marco - stock.adobe.com

Deutschland als Reiseziel steht nach wie vor hoch im Kurs. Und innerhalb von Deutschland hat man natürlich die Möglichkeit, verschiedene Städte zu besuchen. Ein Muss ist dabei sicherlich Hamburg. Die norddeutsche Hafenstadt ist nicht nur bedeutend, sondern darüber hinaus auch noch enorm sehenswert. Sie ist über die Elbe mit der Nordsee verbunden und reich an Sehenswürdigkeiten sowie Attraktionen. Wer nach Hamburg kommt, der wird sich automatisch verlieben.




Gruppenreisen nach Hamburg – die hanseatische Metropole erleben

Hamburg ist die norddeutsche Hafenstadt an der Elbe. Diese Metropole wird von unzähligen Kanälen durchzogen und über die Elbe ist sie zudem mit der Nordsee verbunden. Überaus viele Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen kann man sich in Hamburg anschauen. Dazu gilt Hamburg auch als Kulturstadt. Es gastieren alle renommierten Musicals in der Stadt. Dazu kann man sich von anderen Aufführungen begeistern lassen oder aber die vielen verschiedenen Museen besuchen. Hamburg ist reich an Grün- und Parkflächen. Damit bieten sich Gruppenreisen nach Hamburg auch dann an, wenn man einfach nur Entspannung erleben will.

UNESCO-Welterbe Speicherstadt Hamburg einen Besuch abstatten

Hamburg ist eine Stadt mit vielen Facetten. Das wird den meisten Menschen klar, wenn sie das erste Mal die Hafenstadt besuchen. Elbphilharmonie, Hafen, Reeperbahn, Alster – es gibt so viel Sehenswertes in Hamburg. Auf der Liste sollte aber unbedingt ein Besuch der Speicherstadt stehen. Denn die ist nicht nur Teil der UNESCO-Weltkulturerbe, sondern eben auch ein echter Touristenmagnet.

Die Speicherstadt befindet sich direkt in Hamburg-Mitte. Es handelt sich hierbei um den größten zusammenhängenden Lagerhauskomplex, den es auf der Welt gibt. In die Liste der Weltkulturerben wurde die Speicherstadt im Jahre 2015 aufgenommen. Sehr schön ist es, wenn man die Speicherstadt zu Fuß erkundet. Man kann sich alternativ aber auch für eine Hafenrundfahrt entscheiden. Das ist gerade bei Gruppenreisen nach Hamburg eine schöne Sache.

Die Speicherstadt an sich zeichnet sich dadurch aus, dass es hier viele wichtige und auch interessante Sehenswürdigkeiten gibt. Da wäre beispielsweise das „Dungeon“. Das ist eine Art Gruselkabinett, das sich mit der Geschichte der Stadt beschäftigt. Und zwar auf eine sehr spannende Weise. Weiter geht es mit dem „Miniatur Wunderland“. Das ist eine bedeutende Attraktion. Immerhin handelt es sich hier um die größte Modeleisenbahnanlage auf der ganzen Welt. Es gibt viele verschiedene Themenwelten und man kann sich auf zahlreiche Überraschungen freuen.

In der Speicherstadt befindet sich auch das „Internationale Maritime Museum“. Das Schifffahrtsmuseum beschäftigt sich thematisch mit allem, was man über Schiffe wissen muss. Unter anderem kann man sich verschiedene Modelle anschauen oder aber diverse Objekte erkunden, die ebenfalls ausgestellt sind. Um Gewürze dreht sich alles im „Spicys Gewürzmuseum“. Dort kann man exotische Gewürze kennenlernen und auch direkt probieren.

Wer sich für Autos interessiert, der sollte sich das „Automuseum“ anschauen. Denn dort liegt der Schwerpunkt natürlich auf Autos. Und zwar vorwiegend auf Sport- und Rennwagen, die noch aus der deutschen Nachkriegszeit stammen. Kulinarisch geht es bei Gruppenreisen nach Hamburg zu, wenn ein Abstecher in die „Speicherstadt Kaffeerösterei“ unternommen wird. Dort kann man die unterschiedlichsten Kaffeesorten probieren. Und erfährt außerdem, wie guter Kaffee zubereitet wird. Das ist auf jeden Fall ein genussvolles Erlebnis, das man sich zum Abschluss des Aufenthalts noch gönnen sollte.

Gruppenreisen nach Deutschland – eine schöne Zeit im Hamburg erleben

Mit Sicherheit muss man sich bei Gruppenreisen nach Hamburg die Zeit nehmen, sich die wichtigsten Attraktionen ein bisschen genauer anzuschauen. Denn immerhin ist die Dichte an Sehenswürdigkeiten in Hamburg unfassbar groß. Abgesehen davon kann man Hamburg aber auch entspannt genießen und einfach nur ein bisschen Kraft tanken. Hamburg begeistert sogar mit schöner Natur. Es gibt mehrere Parks sowie Gärten. Dazu ist das Umland auch noch sehr grün und landschaftlich überaus reizvoll.