JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!
BETTER TOGETHER mit GRUPPENREISEN.COM

GRUPPENREISEN NACH ÖSTERREICH

Die Welt steht Dir offen - entdecke mit GRUPPENREISEN.COM die besten Gruppenziele und Urlaubsorte in Österreich oder stelle Dir Deine ultimative Gruppenreise individuell zusammen!


















Sortieren nach

Österreich ×

Sixenhof

Heimatmuseum Achental & Tiroler Bergweihnacht

 
 

Vom 01. Mai bis 31. Oktober bietet Ihnen das Heimatmuseum Achental im Sixenhof einen Einblick in frühere Lebensart und in die Arbeiterwelt unserer Ahnen. Vom 24. November bis 27. Dezember laden wir Sie zur Tiroler Bergweihnacht ein. Der Sixenhof will Ihnen einen Einblick in frühere Lebensart und in die Arbeiterwelt unserer Ahnen geben. Naturgemäß spielte Holz als Werk- und Nutzstoff die bedeutendste Rolle. In 21 Räumen, verteilt auf 3 Etagen des Sixenhofes, einem typischen Tiroler Einhof, wird Ihnen der Einblick in die frühere Lebensart und in die Arbeitswelt unserer Vorfahren gewährt. Unzählige Exponate aus Handwerk, Jagd und Fischerei, dem Feuerwehrwesen, der Achenseeschifffahrt und der Holzwirtschaft dokumentieren das Leben der Ahnen in dieser Region. Zum 19. Mal ist vom 24. Nov. bis zum 27. Dez. 2018 die "Tiroler Bergweihnacht" im Sixenhof zu erleben. Ein vorweihnachtlicher bzw. adventlicher Ausflug zum Achensee findet mit dem Besuch der Bergweihnacht im alten Sixenhof seinen stimmungsvollen Höhepunkt. Kulinarische Heimatverbundenheit genießt der Besucher aus der alten Rauchküche des Tiroler Einhofes: Zelten (spezielles Früchtebrot des heimischen Bäckers) und ein warmes Getränk lassen die Geschichte auf der Zunge zergehen. Die Eintrittskarte zur Bergweihnacht schließt auch die Türen zu 14 Schauräumen des Heimatmuseums auf.

Anfragen Mehr
Hotel Pachmair

Hotel Pachmair

Wo Tradition und Moderne sich begegnen

 
 

Das Hotel Pachmair in Uderns - einem kleine Städtchen im wunderschönen Zillertal - ist das, was man mit Fug und Recht als "Traditionshotel" bezeichnen kann. Gegründet im Jahr 1453, war es über Jahrhunderte und Generationen hinweg ein beliebter Treffpunkt für die Dorfbewohner und ein populäres Ausflugsziel. Heute können hier die Teilnehmer an Gruppenreisen nach Tirol die legendäre Gastfreundschaft der Tiroler in vollen Zügen genießen. Heute positioniert sich das Traditionshaus als 4*Musikhotel und zieht mit dem - mittlerweile schon fast als legendär zu bezeichnenden - Programm "Pachmair's ZILLERTALER MUSIKANTENPARADE" Jahr für Jahr zahllose Besucher und Musikfreunde aus dem In- und Ausland an. Teilnehmer an organisierten Gruppenreisen nach Tirol können sich hier auf gemütlich eingerichtete Zimmer, gutes Essen, einen Wellness-Bereich mit Sauna und Solarium und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm freuen.

Anfragen Mehr

Hofburg Innsbruck

Im Glanz vergangener Zeiten

 
 

Ihr heutiges Aussehen verdankt die Hofburg Maria Theresia. Nach dem Tod ihres Mannes ließ sie die Prunkräume als Gedenkstätte ausstatten. Im Riesensaal beeindrucken die Familienporträts und das Deckenfresko von F.A. Maulbertsch. Das Innere Appartement wurde im 19. Jahrhundert für Kaiserin „Sisi“ aufwendig ausgestattet. In Farbgebung und Toilettemöbeln spiegeln sich Extravaganz und Schönheitskult von Elisabeth. Im Möbelbereich der Schauräume finden sich unter anderem Stühle aus der Zeit Maria Theresias, exquisite Empiremöbel, Sitzmöbel des Innsbrucker Kunsttischlers Johann Geyr, Holzmöbel der Gebrüder Thonet. Die Möbelstücke erzählen exemplarisch von der wechselvollen Einrichtungsgeschichte der Hofburg Innsbruck.

Anfragen Mehr
Tourismusverband Schladming

Tourismusverband Schladming

Urlaub in der märchenhaften Bergwelt

 
 
Bei Gruppenreisen in die Steiermark führt kein Weg an der märchenhaften Bergwelt von Schladming vorbei. Der Ort ist vor allem bei Sportlern bekannt und beliebt. Im Winter locken die Berge für rasante Abfahrten und Schneewanderungen. Im Sommer werden gern Radtouren durch die naturbelassene Landschaft unternommen. Schladming ist mittlerweile auch zum Ziel für Extremsportler geworden. Auch große Sportveranstaltungen finden im Sommer und im Winter in der Stadt statt. Zu dieser Zeit sind sehr viele Besucher in Schladming anzutreffen. Auf Gruppenreisen in die Steiermark bietet sich Schladming sowohl im Sommer als auch im Winter als vielseitiges Ziel an.
Anfragen Mehr
Natur Pur Outdoor Sports GmbH

Natur Pur Outdoor Sports GmbH

Abenteuer in Tirol erleben

 
 

Das Unternehmen Natur Pur Outdoor Sports GmbH bietet Touristen, die Gruppenreisen nach Tirol unternehmen, sämtliche Abenteuersportarten an, um ihnen die faszinierende Landschaft näherzubringen. In Begleitung der staatlich geprüften Guides lernen Gruppen die bildschönen, abwechslungsreichen Landschaften Tirols kennen. Die erfahrenen Guides achten auf alle Details, die für einen hohen Spaßfaktor und die Sicherheit bei spannenden Aktivitäten wichtig sind. Gruppenreisen nach Tirol ermöglichen jedem Teilnehmer spannende Wildwasser-Abenteuer, die bis dato nur erfahrenen Kanuten vorbehalten waren. Gemeinsam in einem Boot erleben Gruppen ein individuelles Rafting-Abenteuer. Es werden Gruppentouren in den Raftingstufen I bis V angeboten. Alle Gruppentouren werden von staatlich geprüften Bootsführern geleitet. Für Gruppen, die Nervenkitzel pur suchen, wird Canyoning angeboten. Das sportliche Equipment wird zur Verfügung gestellt.

Anfragen Mehr

Loacker

Natürlicher Genuss

 
 

Leicht erreichbar, direkt an der Bundesstraße und mit großem Busparkplatz , ist unser Store der ideale Zwischenstopp für Reisegruppen. Über 250.000 Besucher kehren jährlich im Loacker Store ein. Ein sehr beliebtes Fotomotiv ist die größte Loacker Quadratini Packung der Welt. Mit einer Höhe von 7,5 Metern ist sie von weitem sichtbar. Unser Loacker Store besteht aus Loacker Café und Loacker Markengeschäft, der interaktiven Genusswelt (freier Eintritt) und der Mitmach-Konditorei.

Anfragen Mehr
Reuttener Seilbahnen

Reuttener Seilbahnen

Reuttener Seilbahnen Höfen

 
 

Gruppenreisen nach Tirol sind bei Naturliebhabern, Wintersportlern, Paragleitern, Kletterern und Wanderern sehr beliebt. Im Skigebiet Hahnenkamm in Höfen ist ein Aktivurlaub der Extraklasse garantiert. Die Reuttener Seilbahnen in der Gemeinde Höfen bringen Urlauber binnen zehn Minuten komfortabel auf den Hahnenkamm. Dort erwarten Wanderer verschiedene Attraktionen, beispielsweise die Gaichtspitze und der Barfußwanderweg. Zudem bietet sich Urlaubern ein atemberaubender Panoramablick über das Wettersteinmassiv der Zugspitze, die Allgäuer und die Lechtaler Bergwelt. Gruppenreisen nach Tirol sind auch kulinarisch ein Genuss. An der Bergstation der Reutter Seilbahnen lädt ein modernes Panoramarestaurant inklusiver Sonnenterrasse zum Verweilen ein. Es ist zudem der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche alpine Bergwanderungen. Von hier aus ist es auch Senioren und Familien mit Kindern möglich, risikolos schöne Bergwanderungen zu unternehmen.

Anfragen Mehr
Renaissanceschloss Greillenstein

Renaissanceschloss Greillenstein

Gartenzwerge & Schlossgeister

 
 
Gruppenreisen nach Niederösterreich begeistern Urlauber mit edlen Weinen, erlesenen Gaumenfreuden, viel Kultur, abwechslungsreichen Landschaften und zahlreiche tolle Ausflugszielen. Beliebt bei kleinen und großen Gruppen ist ein Ausflug zum Renaissanceschloss Greillenstein. Erwähnt wurde die kleine Wehrburg erstmals im 12. Jahrhundert. Das Renaissanceschloss ist in Privatbesitz. Sowohl in den Parkanlagen als auch in den Räumen des Schlosses ist die private Atmosphäre spürbar. Erwachsene und Kinder, die Gruppenreisen nach Niederösterreich unternehmen, werden die privaten Salons und Wohnräume der Familie Kuefstein gezeigt. Neben dem Schloss befindet sich ein Zwergengarten mit ungefähr 60 Zwergskulpturen. Durch Schloss Greillenstein werden eine spannende abendliche Geistertour, eine Kinderführung mit Gerichtsverhandlung, Heiraten im Renaissanceschloss und Hauskonzert bei romantischem Kerzenlicht angeboten. Garten und Park laden zu erholsamen Spaziergängen ein.
Anfragen Mehr
Benediktinerstift G?ttweig

Benediktinerstift Göttweig

Barockes Stift mit prunkvoller Ausstattung

 
 
Bei Gruppenreisen nach Niederösterreich kann man das Benediktinerstift Göttweig entdecken. Im Museum des Kaisertrakts erleben die Besucher und Besucherinnen die barocke Pracht des kaiserlichen Hofarchitekten Johann Lucas von Hildebrandt. Besonders beeindruckend ist die monumentale Kaiserstiege mit einem kunstvollen Deckenfresko. Die Stiftskirche ist ebenfalls reich und prunkvoll ausgestattet. Bei Gruppenreisen nach Niederösterreich werden die Gäste im Stiftsrestaurant mit regionalen Spezialitäten verwöhnt. Zusätzlich kann man sich auf Weine von stiftseigenen Rieden freuen. Die Aussichtsterrasse bietet einen traumhaften Panoramablick über die Wachau und das Donautal. Kleingruppen bis 41 Personen können im Benediktinerstift Göttweig übernachten und erhalten Vollverpflegung im Stiftsrestaurant.
Anfragen Mehr
Benediktinerstift Kremsm?nster

Benediktinerstift Kremsmünster

Imposante barocke Klosteranlage

 
 
Bei Gruppenreisen nach Oberösterreich sollte auf jeden Fall das Benediktinerstift Kremsmünster auf dem Programm stehen. Dank seiner Barockbauten des 17. und 18. Jahrhunderts zählt das Stift zu den bedeutendsten und größten Klosteranlagen in Österreich. Man kann verschiedene Kunstwerke von Weltruf besichtigen wie beispielsweise den Tassiloleuchter, Tassilokelch, Codex Millenarius und europäische Malerei des 15. bis 19. Jahrhunderts. Bei Gruppenreisen nach Oberösterreich werden die Besucher und Besucherinnen der imposanten Klosteranlage auch vom Kaisersaal, von der Rüstkammer, Kunst- und Wunderkammer sowie Bibliothek beeindruckt sein. Besonders beliebt sind auch Weinverkostungen mit hauseigenen Stiftsweinen.
Anfragen Mehr

Lechtal Tourismus

Urlaub im Tal des „letzten Wilden“

 
 

In den schönsten Türkisnuancen fließt er durch unser Tal. Manchmal stürmisch, manchmal sanft aber immer auf seine eigene Art und Weise. Er lässt sich nicht gerne eindämmen und schon gar nicht in seinem Fluss einschränken. Das Lechtal setzt als Naturparkregion darauf, dem letzten Wildfluss der nördlichen Kalkalpen seinen Platz zu lassen. Während man andernorts Flüsse begradigt lässt man dem Lech dagegen seinen freien Lauf. Und so ist die Region zwischen Steeg und Forchach landschaftlich besonders reizvoll und idyllisch. Schon seit jeher prägt er Land und Leute und zwischen den vielgestaltigen Lechtaler- und Allgäuer Alpen, fädeln sich wie Perlen an einer Kette 14 malerische Lechtaler Gemeinden, von Steeg bis Forchach am Fluss entlang auf. Die Unberührtheit des Lechs war vor einigen Jahren Anlass, den Fluss unter Schutz zu stellen. Das ursprünglich geschützte Gebiet, Natura-2000 wurde anschließend zum Naturpark Tiroler Lech erklärt. Heute erstreckt sich dieser über eine 42,38 km² große Fläche im Herzen der Region Lechtal.

Anfragen Mehr
Bentele Genuss

Bentele Genuss

Bienenhonig und edle Brände

 
 
Bei Gruppenreisen nach Vorarlberg kann man bei einem Besuch von Bentele Genuss mehr über das Schnapsbrennen und Imkern erfahren. Im Hauptbetrieb wird eine Vielfalt an Köstlichkeiten hergestellt. Mit den Destillaten werden edle Brände und Liköre, aber auch Massageöle angefertigt. Der Bienenhonig wird zu sanften Körperpflegeprodukte verarbeitet. Bei Gruppenreisen nach Vorarlberg kann man ab einer Gruppengröße von 10 Personen Führungen durch den Betrieb inklusive Degustation buchen. Das Unternehmen ist auch gerne dabei behilflich, ein Programm für Tages- oder Mehrtagesfahrten in den Bregenzer Wald zusammenzustellen.
Anfragen Mehr
WEITERE LADEN