JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Fontane Festspiele

Mai bis November 2021 in Neuruppin

Jetzt anfragen
© Fontane Festspiele

Fontane-Festspiele gUG

Ausflüge & EventsKunst & Kultur



Präsidentenstraße 47
16816 Neuruppin

info@fontane-festspiele.com
fontane-festspiele.com
+49  (0) 3391 65 98 198
+49 (0) 3391 458 446


Mai bis November 2021 in Neuruppin

2010 starteten die Fontane-Festspiele erstmals mit einem umfangreichen Kulturangebot zu Ehren des Neuruppiner Weltbürgers Theodor Fontane. Wir, die Programm-Macher, sahen den fontane.kosmos als Herausforderung, Geist und Seele seiner Dichtungen zu bewahren, aber auch in seinem Geiste Neues zu schaffen. Wir wollten und wir wollen Traditionspflege keineswegs zu heimattümelnder Folklore nutzen, sondern unter und hinter den scheinbar bekannten, vertrauten Welten, das Fremde entdecken. Theodor Fontane ist unser Leitstern. Mit ihm navigieren wir, manchmal tollkühn, manchmal gelassen, durch eine zunehmend unübersichtliche und die Sinne überwältigende Gegenwart. Und laden Sie herzlich ein zu den großen Abenteuern der Literatur.

© Fontane Festspiele

Übersicht

Fakten & Highlights

Gruppenziel

Details & Informationen

Entdecken

Angebote & Programm

Erleben

Kontakt & Anfrage

FONTANE-FESTSPIELE 2021


Fontane-Lyrik-Projekt

Europäisches Festival der Reiseliteratur

Literarische Fontane-Stadtspaziergänge




GRUPPENREISEN

WILLKOMMEN BEI DEN FONTANE-FESTSPIELEN 2021!
Fontane-Lyrik-Projekt, Europäisches Festival der Reiseliteratur „Neben der Spur“, Poesiefestival „Pop und Petersilie“, Literarische Fontane-Stadtspaziergänge u.v.m.

2010 starteten die Fontane-Festspiele erstmals mit einem umfangreichen Kulturangebot zu Ehren des Neuruppiner Weltbürgers Theodor Fontane. Wir, die Programm-Macher, sahen den fontane.kosmos als Herausforderung, Geist und Seele seiner Dichtungen zu bewahren, aber auch in seinem Geiste Neues zu schaffen. Wir wollten und wir wollen Traditionspflege keineswegs zu heimattümelnder Folklore nutzen, sondern unter und hinter den scheinbar bekannten, vertrauten Welten, das Fremde entdecken. Theodor Fontane ist unser Leitstern. Mit ihm navigieren wir, manchmal tollkühn, manchmal gelassen, ...

Fontane Festspiele

Fontane-Festspiele gUG

WILLKOMMEN BEI DEN FONTANE-FESTSPIELEN 2021!
Fontane-Lyrik-Projekt, Europäisches Festival der Reiseliteratur „Neben der Spur“, Poesiefestival „Pop und Petersilie“, Literarische Fontane-Stadtspaziergänge u.v.m.

2010 starteten die Fontane-Festspiele erstmals mit einem umfangreichen Kulturangebot zu Ehren des Neuruppiner Weltbürgers Theodor Fontane. Wir, die Programm-Macher, sahen den fontane.kosmos als Herausforderung, Geist und Seele seiner Dichtungen zu bewahren, aber auch in seinem Geiste Neues zu schaffen. Wir wollten und wir wollen Traditionspflege keineswegs zu heimattümelnder Folklore nutzen, sondern unter und hinter den scheinbar bekannten, vertrauten Welten, das Fremde entdecken. Theodor Fontane ist unser Leitstern. Mit ihm navigieren wir, manchmal tollkühn, manchmal gelassen, durch eine zunehmend unübersichtliche und die Sinne überwältigende Gegenwart. Und laden Sie herzlich ein zu den großen Abenteuern der Literatur.

Von August bis November 2021 präsentieren wir unsere beliebtesten Veranstaltungsformate: unser prominent besetztes Fontane-Lyrik-Projekt mit den Schauspielern Hans-Werner Meyer, Katharina Spiering und Hanns Zischler und – ganz neu und spektakulär – eine Tanz-Licht Performance (in Kooperation mit dem Gildenhall Horizonte e.V.). Und es geht weiter mit dem Europäischen Festival der Reiseliteratur „Neben der Spur“ und Literarischen Fontane-Stadtspaziergängen. Ein weiterer Höhepunkt: das absurd-schräge Fontane-Reliquien-Versteigerungstheater: “Ein gewisses Quantum Mumpitz”. Und als poetischer Jahresausklang „Pop und Petersilie“ – das neue Poesiefestival.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Fontane-Festspiel-Team

Info: Gern stellen wir Ihnen auch ein individuelles Reiseprogramm für Ihre Gruppe zusammen.



Fontane-Festspiele 2021

Freitag, 20. August 2021
17 Uhr: Literarischer Fontane-Stadtspaziergang mit Hans Machowiak
17 Uhr: Ausstellungseröffnung „Ein gewisses Quantum Mumpitz“
19 Uhr: Verleihung Fontane-Literaturpreis 2021 an Judith Zander       

Samstag, 21. August
10 / 13 Uhr: Literarische Fontane-Stadtspaziergänge mit Hans Machowiak
15 Uhr: NEBEN DER SPUR FontanepreisträgerIn Judith Zander (D) Johnny Ohneland
18 Uhr: NEBEN DER SPUR Thilo Krause (CH) Elbwärts
21 Uhr: NEBEN DER SPUR Ziemovit Szczerek (PL) Sieben

Sonntag, 22. August
11 Uhr: NEBEN DER SPUR Eckhart Nickel (D) Von unterwegs
13 Uhr: Literarischer Fontane-Stadtspaziergang mit Alexander Bandilla
15 Uhr: NEBEN DER SPUR Gerwin van der Werf (NL) Der Anhalter

Dienstag, 24. August
19 Uhr: NEBEN DER SPUR Sharon Mirko Bonné (D) Seeland Schneeland

Mittwoch, 25. August
18.30 Uhr: NEBEN DER SPUR Alexander Osang (D) Fast hell

Freitag, 27. August
17 Uhr: Literarischer Fontane-Stadtspaziergang mit Hans Machowiak
19 Uhr: NEBEN DER SPUR Katharina Döbler (D) Dein ist das Reich

Samstag, 28. August
10 / 13 Uhr: Literarische Fontane-Stadtspaziergänge mit Hans Machowiak
15 Uhr: NEBEN DER SPUR Klaus Modick (D) Fahrtwind
15 Uhr: Ein gewisses Quantum Mumpitz – Versteigerungstheater
16 Uhr: frisch & fontig – ein musikalisches Vorspiel
17 Uhr: Fontane-Lyrik-Projekt | mit Hans-Werner Meyer, Katharina Spiering und Hanns Zischler | Musik: Isabel Rößler, Ulrike Schwarz
18 Uhr: NEBEN DER SPUR Anna Prizkau (D) Fast ein neues Leben
21 Uhr: NEBEN DER SPUR Franzobel (A) Die Eroberung Amerikas

Sonntag, 29. August
11 Uhr: NEBEN DER SPUR Stefan Kutzenberger (A) Jokerman
13 Uhr: Literarischer Fontane-Stadtspaziergang mit Alexander Bandilla
15 Uhr: NEBEN DER SPUR Olivia Wenzel (D) 1000 Serpentinen Angst

Freitag, 3. September
18 Uhr: NEBEN DER SPUR Minu D. Tizabi (D) Revolution morgen 12 Uhr

Samstag, 4. September   
19 Uhr: NEBEN DER SPUR Matthias Jügler (D) Die Verlassenen

Sonntag, 5. September   
15 Uhr: NEBEN DER SPUR Björn Stephan (D) Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau


Samstag, 11. September
19 – 23 Uhr: Tingel, Tanz & Theodor | Licht & Tanz Fest auf dem Schulplatz, Koop. mit dem Gildenhall- Horizonte e.V.


Fr – So 19. – 21. November 2021 Poesiefestival „Pop und Petersilie“

Freitag, 19. November
19 / 21 Uhr: Lyrik-Auftakt & Poetry Open Stage

Samstag, 20. November
15/18/20 Uhr: Lyrik-Duette, Spoken Poetry

Sonntag, 21. November
11 / 15 Uhr: Lyrik-Matinee & Lyrik-Salon



Fontane Festspiele

Eintrittspreise*

  • Literarische Fontane-Stadtspaziergänge: je 18,- Euro / ermäßigt** 11,- Euro
  • Fontane-Lyrik-Projekt: 1. Kat. je 39,- Euro / ermäßigt** 24,- Euro | 2. Kat. 29,- Euro / ermäßigt 18,- Euro | 3. Kat. 19,- Euro / 12 Euro
  • Lesung Neben der Spur: je 10,- Euro / ermäßigt** 5,- Euro
  • Festivalkarte Neben der Spur: je 80,- Euro / ermäßigt** 40,- Euro
  • Einzelticket Pop + Petersilie: je 10,- Euro / ermäßigt** 5,- Euro
  • Festivalkarte Pop + Petersilie: je 30,- Euro


* Sofern nicht anders angegeben.* inkl. VVK-Gebühr
**Ermäßigungsberechtigt sind gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises: Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende, Hartz IV Empfänger, Sozialhilfeempfänger nach SGB I, Schwerbehinderte ab 80 % und ausgewiesene Begleitpersonen.

HOTLINE ZUM TICKETVERKAUF 
[MO – FR 9–17 UHR] 03391.6598198
Abendkasse: eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

ONLINE VORVERKAUF
reservix