JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Stöffel-Park

IM RAUM JENSEITS DER ZEIT

Jetzt anfragen
© Stöffel-Park

Stöffel-Park

Stöffelstraße
57647 Enspel
info@stoeffelpark.de
www.stoeffelpark.de
+49 (0) 2661 9809 80 - 0
+49 (0) 2661 9809 80 - 10


IM RAUM JENSEITS DER ZEIT

Im Herzen des Westerwalds, zwischen Enspel, Nistertal und Stockum-Püschen, liegt eine ganz besondere Schatzkammer: der Stöffel – ein 140 ha großer gewaltiger Steinbruch. Er birgt nicht nur ein in dieser Vollständigkeit einmaliges Ensemble historischer Bauten der Basalt verarbeitenden Industrie, sondern ist gleichzeitig eine weltweit bedeutende Fossillagerstätte. Die Nutzung des Basalts durch den Menschen lassen die Sedimente des verschütteten Stöffel-Sees wieder auftauchen und mit ihnen eindrucksvolle Zeugnisse einer längst vergangenen Zeit. Mehr als 20.000 Fossilien wurden geborgen, darunter auch der sensationelle Fund der „Stöffel-Maus“. Im TERTIÄRUM können Besucher die Atmosphäre längst vergangener Zeiten regelrecht spüren: In rot glühendes Licht getaucht erzählt die beeindruckende ...

© Stöffel-Park

Übersicht

Fakten & Highlights

Gruppenziel

Details & Informationen

Entdecken

Angebote & Programm

Erleben

Kontakt & Anfrage

IM RAUM JENSEITS DER ZEIT

Mehr als 20.000 Fossilien

Original-Exponate im TERTIÄRUM

Konzerte, Theateraufführungen und Kunstausstellungen


Große Themenführungen für Gruppen
 
Besucher haben die Möglichkeit, eine Gästeführung zu buchen. Es gibt drei große Themenführungen, auch im Rahmen von Thementagen, sowie spezielle Angebote für Schulklassen und Kindergartengruppen. Diese Führungen finden nur mit Voranmeldung (Gruppe = max. 30 Personen) statt.
 
A – Der Weg des Basalts
Vom Edelsplitt über Wasserbausteine bis hin zur Steinwolle – führt durch die stillgelegten Betriebsgebäude der Adrian Basalt GmbH & Co., von der Entstehung über den Abbau bis hin zur Verarbeitung und Verwendung des Basalts.
 
B – Der 25 Millionen Jahre alte Stöffel-See
Was war, bevor der Basalt an den Stöffel kam? Erdgeschichtliche Führung in eine Welt ...

Stöffel-Park

Große Themenführungen für Gruppen
 
Besucher haben die Möglichkeit, eine Gästeführung zu buchen. Es gibt drei große Themenführungen, auch im Rahmen von Thementagen, sowie spezielle Angebote für Schulklassen und Kindergartengruppen. Diese Führungen finden nur mit Voranmeldung (Gruppe = max. 30 Personen) statt.
 
A – Der Weg des Basalts
Vom Edelsplitt über Wasserbausteine bis hin zur Steinwolle – führt durch die stillgelegten Betriebsgebäude der Adrian Basalt GmbH & Co., von der Entstehung über den Abbau bis hin zur Verarbeitung und Verwendung des Basalts.
 
B – Der 25 Millionen Jahre alte Stöffel-See
Was war, bevor der Basalt an den Stöffel kam? Erdgeschichtliche Führung in eine Welt zu Zeiten des Tertiär mit Besichtigung der wissenschaftlichen Grabungsstätte und Schatzsuche nach Fossilien
 
C – Der Stöffel
Basaltabbaugebiet, Fossillagerstätte und Industriedenkmal. Eine umfassende Führung, die einen Gesamtüberblick über die einzigartige Kombination aus Erd- und Industriegeschichte dieses spannenden Geländes gibt.
 
Dauer: jeweils 90 Minuten.
 
Gruppenpreis
Erwachsene: EUR 70,–  |  Kinder: EUR 55,–
zzgl. 50 % ermäßigter Eintrittspreis
 
Neben PKW Parkplätzen stehen auch ausreichend Busparkplätze (direkt am Eingang) zur Verfügung und der Fahrer erhält zur Begru?ßung ein Erfrischungsgetränk. Natürlich sind auch geführte Bustouren im Freigelände möglich, sprechen Sie uns an!


Stöffel-Park

Öffnungszeiten und Eintritt:
 
Frühjahr/Sommer:
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 10–17 Uhr
Freitag, Samstag, Sonntag 10–18 Uhr
an Feiertagen 10–18 Uhr    

Am Montag ist der Stöffel-Park geschlossen, es sei denn, der Montag ist ein Feiertag.
Das Café Kohleschuppen ist in der Frühjahr-/Sommersaison sonn- und feiertags von 13 bis 18 Uhr geöffnet
 
Herbst/Winter:
Von November bis Februar ist der Stöffel-Park geschlossen außer für Besichtigungen nach Voranmeldung
und bei Veranstaltungen.

Wir sind ganzjährig telefonisch unter 02661 980980-0 oder per E-Mail  unter info@stoeffelpark.de zu erreichen. Der Stöffel-Park ist für alle zugänglich und erhielt von der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH die Auszeichnungen „Barrierefreiheit geprüft“ und „Gehbehinderung Stufe 2“.

Erwachsene EUR 5,–
Kinder EUR 3,–
Familienkarte* EUR 10,–
Ermäßigter Preis** EUR 3,–   

* Eine Familienkarte gilt für zwei Erwachsene und mindestens ein Kind oder für einen Erwachsenen mit mehreren Kindern (max. fünf Kinder bis einschließlich 14 Jahre)
** für Behinderte, Schüler, Studenten (nach Vorlage des Ausweises)

Stöffel-Park
Stöffelstraße
57647 Enspel
Tel.: +49 (0) 2661 9809 80 - 0
Fax: +49 (0) 2661 9809 80 - 10
Web.: www.stoeffelpark.de
Mail: info@stoeffelpark.de



Über Stöffel-Park

Stöffel-Park
Stöffel-Park
Stöffelstraße
57647 Enspel
Tel.: +49 (0) 2661 9809 80 - 0
Fax: +49 (0) 2661 9809 80 - 10
Web: 
Mail: info@stoeffelpark.de


Ausflugziele & Events Museen & Ausstellungen