JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Steinau

Urlaub wie im Märchen

Jetzt anfragen
© Verkehrsbüro Steinau


Verkehrsbüro Steinau


Brüder-Grimm-Straße 70
36396 Steinau an der Straße
verkehrsbuero@steinau.de
www.steinau.de
+49 (0) 6663 973 - 88
+49 (0) 6663 973 - 89
Städtereisen & Landpartien

Urlaub wie im Märchen

Bei Gruppenreisen in den Spessart lohnt sich ein Abstecher in die Stadt Steinau an der Straße. Der Namenszusatz „an der Straße“ ist zurückzuführen auf die Lage der Stadt an der Handelsstraße Frankfurt-Leipzig. Steinau ist auch als Brüder-Grimm-Stadt bekannt. Hier lebten von 1791 bis 1796 die weltbekannten Brüder Jacob und Wilhelm Grimm. In dem Haus in dem die Grimms lebten, befindet sich heute eine Ausstellung zum Leben und Wirken der Brüder-Grimm. Im Zuge von Gruppenreisen in den Spessart ist ein Ausflug in die Brüder-Grimm-Stadt mit ihren zahlreichen Kultur- und Freizeitangeboten einen Besuch wert: Museum Brüder Grimm-Haus, Museum Steinau… das Museum an der Straße, Schloss Steinau, Theatrium Steinau, Erlebnispark Steinau, Europa Kletterwald, Teufelshöhle, Stadt- und Museumsführungen, Wandern

...
 
© Verkehrsbüro Steinau

Übersicht

Fakten & Highlights

Gruppenziel

Details & Informationen

Entdecken

Angebote & Programm

Erleben

Kontakt & Anfrage

Urlaub wie im Märchen

Museum Brüder Grimm-Haus

Imposantes Schloss Steinau

Figurentheater im THEATRIUM Steinau


Bei Gruppenreisen in den Spessart lohnt sich ein Abstecher in die Stadt Steinau an der Straße. Der Namenszusatz „an der Straße“ ist zurückzuführen auf die Lage der Stadt an der Handelsstraße Frankfurt-Leipzig. Steinau ist auch als Brüder-Grimm-Stadt bekannt. Hier lebten von 1791 bis 1796 die weltbekannten Brüder Jacob und Wilhelm Grimm. In dem Haus in dem die Grimms lebten, befindet sich heute eine Ausstellung zum Leben und Wirken der Brüder-Grimm.

Im Zuge von Gruppenreisen in den Spessart ist ein Ausflug in die Brüder-Grimm-Stadt mit ihren zahlreichen Kultur- und Freizeitangeboten einen Besuch wert:

...
Steinau

Bei Gruppenreisen in den Spessart lohnt sich ein Abstecher in die Stadt Steinau an der Straße. Der Namenszusatz „an der Straße“ ist zurückzuführen auf die Lage der Stadt an der Handelsstraße Frankfurt-Leipzig. Steinau ist auch als Brüder-Grimm-Stadt bekannt. Hier lebten von 1791 bis 1796 die weltbekannten Brüder Jacob und Wilhelm Grimm. In dem Haus in dem die Grimms lebten, befindet sich heute eine Ausstellung zum Leben und Wirken der Brüder-Grimm.

Im Zuge von Gruppenreisen in den Spessart ist ein Ausflug in die Brüder-Grimm-Stadt mit ihren zahlreichen Kultur- und Freizeitangeboten einen Besuch wert:

  • Museum Brüder Grimm-Haus
  • Museum Steinau… das Museum an der Straße
  • Schloss Steinau
  • Theatrium Steinau
  • Erlebnispark Steinau
  • Europa Kletterwald
  • Teufelshöhle
  • Stadt- und Museumsführungen
  • Wandern

Museum Brüder Grimm-Haus

Das frühere Amtshaus war von 1791-1796 der Wohnsitz der Familie Grimm. Das heutige Museum Brüder Grimm-Haus ist die einzige authentische Wohnstätte der Familie Grimm, die Gäste heute besuchen können. Das Leben, das Werk und die weltbekannten Märchen der Brüder Grimm werden hier interaktiv erlebbar. Sie können Märchen sehen, hören und fühlen. Das modern und ansprechend eingerichtete Museum weckt Kindheitserinnerungen und lässt Sie in die Märchenwelt von Jacob und Wilhelm Grimm eintauchen.

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit eine Führung für ihre Gruppe zu buchen, um noch mehr zu den Brüder Grimm zu erfahren.

Kontakt:
Museum Brüder Grimm-Haus,
Brüder-Grimm-Straße 80
36396 Steinau an der Straße,
Tel. 0 66 63 - 76 05
E-Mail: brueder-grimm-haus@steinau.de
www.brueder-grimm-haus.de

Geöffnet: Mo.-So. 10:00 – 17:00 Uhr


Museum Steinau … das Museum an der Straße

Deutschlandweit das einzige Museum zum Thema „Alte Handelsstraße Frankfurt-Leipzig. Das Haus zeigt Steinau als typische Station der Handelsstraße. Sie erfahren wie Freud u. Leid, Krieg u. Frieden die Stadt Steinau prägten. Unzählige Menschen, Kaiser u. Könige, Bettler u. Huren, Künstler u. Denker, Kaufleute oder Pilger, zogen über die Straße und nahmen ihre Eindrücke von Steinau mit auf die Reise.

Kontakt:
Museum Steinau
Brüder-Grimm-Straße 80
36396 Steinau an der Straße
Tel.: 0 66 63 - 76 05
E-Mail: info@museum-steinau.de
www.museum-steinau.de

Geöffnet: Mo.-So. 10:00 – 17:00 Uhr


Schloss Steinau

Das imposante Schloss Steinau im Spessart ist eine der wenigen nahezu vollständig erhaltenen Schlossanlagen aus dem 16. Jahrhundert. Die Renaissanceanlage wurde ab 1525 durch Philipp II. und Philipp III. von Hanau-Münzenberg unter Einbeziehung mittelalterlicher Bausubstanz errichtet. Die Verteidigungsanlage mit Hirschgraben und Stützmauer zeichnen die befestigte Schlossanlage aus, eine der frühesten ihrer Art im deutschen Raum.
Aus mittelalterlicher Zeit stammt der hohe Bergfried. Die Geschichte des Schlosses ist sehr bewegt.

Märchen hinter Schlossmauern: einer der Anziehungspunkte des Schlosses ist die Brüder-Grimm Ausstellung. Das Schloss kann während der Öffnungszeiten individuell oder im Rahmen einer Führung besucht werden.

Kontakt:
Schloss Steinau
36396 Steinau an der Straße
Tel.: 0 66 63 - 68 43
E-Mail: info@schloesser-hessen.de
www.schloesser-hessen.de


THEATRIUM Steinau

Direkt am Marktplatz treffen Sie auf das THEATRIUM Steinau. Dort wird das ganze Jahr hinweg Figurentheater, Schauspiel, Kabarett u. Musik angeboten. Der Künstler Detlef Heinichen entführt große und kleine Gäste in die spannende Welt des Theaters. Seit 1955 ist der Theaterbetrieb im ehemaligen Marstall des Schlosses (zunächst Brüder Zangerle, später „Die Holzköppe") eine beliebte Adresse im Kulturleben des Main-Kinzig-Kreises. Selbstverständlich können Sie eine Sondervorstellung für Ihre Gruppe buchen.

Kontakt:
Theatrium Steinau
Am Kumpen 4
36396 Steinau an der Straße
Tel.: 0 66 63 – 3899715
info@theatrium-steinau.de
www.theatrium-steinau.de


Steinau

Erlebnispark Steinau

In reizvoller Landschaft gelegen, auf einem über 17 Hektar großen Gelände, 3 km südlich von Steinau liegt Osthessens größter Freizeitpark, der Erlebnispark Steinau. Zahlreiche Attraktionen warten auf Sie: die 850 m lange Sommerrodelbahn, die Berg- und Talbahn „Froschkönig“, Luna-Loop, die Albatrosbahn, der Streichelzoo, das Landwirtschaftsmuseum, um nur einige zu nennen. Das Angebot wird durch zahlreiche Grill, Picknick- und Liegeplätze ergänzt. Übrigens: die zahlreichen Grillhütten und Grillplätze können nach Voranmeldung kostenlos genutzt werden!
Der Erlebnispark Steinau ist das perfekte Ausflugsziel für Familien, Schulklassen, Kindergärten und auch größere Ausflugsgruppen.

Kontakt:
Erlebnispark Steinau
Thalhof 1 | 36396 Steinau an der Straße
Tel.: 0 66 63 - 68 89
E-Mail: info@erlebnispark-steinau.de
www.erlebnispark-steinau.de


Europa Kletterwald

Der Kletterwald liegt drei Kilometer südlich der Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße (an der L 3196), Richtung Jossa/Marjoß. Abenteuer, spannende Herausforderungen und ein abwechslungsreiches Erlebnis erwarten Sie im Kletterwald Steinau, in einem traumhaften Buchenwald auf einer Größe von ca. 20.000 qm. Hier sind alle Gäste willkommen, die Spaß haben möchten und Ihre eigenen Grenzen austesten wollen. - In einer einmaligen Waldatmosphäre können Sie an Seilen von Baum zu Baum schwingen, wackelige Brücken überqueren oder durch ein riesiges Spinnennetz klettern. Höhepunkt des Kletterwaldes ist ein Mega-Foxparcours: man kann hier einen mehrere hundert Meter langen Flug durch den Wald erleben und dabei die wunderschöne Aussicht genießen.

Auch für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt: eine Waldhütte mit riesiger Holzterrasse und schönen Sitzbänken lädt zur Einkehr ein.
Der Kletterwald liegt drei Kilometer südlich der Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße (an der L 3196), Richtung Jossa/Marjoß

Kontakt:
Europa Kletterwald
Krugbau 2
36396 Steinau an der Straße
Tel.: 01 71-4561765
info@europa-kletterwald.de
www.europa-kletterwald.de


Teufelshöhle

Die Teufelshöhle ist ein bedeutendes Naturdenkmal und Hessens älteste Schau- und Tropfsteinhöhle. Entdecken Sie Stalaktiten, Stalagmiten und außergewöhnlich geformte Stalagnate. Ein Besuch in der Höhle lässt Sie in eine andere Welt eintauchen. In der Teufelshöhle leben verschiedene Fledermausarten, die die Höhle für ihren Winterschlaf nutzen. Es konnten Bechsteinfledermaus, Bartfledermaus, Wasserfledermaus, Fransenfledermaus, Langohrfledermaus und Großes Mausohr nachgewiesen werden. Sie finden die Höhle nördlich von Steinau in Richtung Freiensteinau (L 3179). Vom Parkplatz sind es ca. 10 Gehminuten bergauf bis zum Eingang der Höhle. Die Höhle kann ausschließlich im Rahmen einer Führung (von April bis September) besichtigt werden.  Sonderführungen für Gruppen sind außerhalb der regulären Öffnungszeiten (von April bis September) nach Voranmeldung möglich.
Die Führungsdauer beträgt ca. 45 Minuten.

Infos u. Buchung:
Verkehrsbüro Steinau
Brüder-Grimm-Str. 70
36396 Steinau an der Straße
Tel.: 0 66 63 – 9 73 88
E-Mail: verkehrsbuero@steinau.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage:
www.gvv-steinau.de/tourismus/tropfsteinhoehle-teufelshoehle/


Stadt- und Museumsführungen

  • Steinau zum Kennenlernen
  • Märchenstadtführung
  • Auf den Spuren der Grimms
  • Zeitreise in Ludwig Emil Grimms Steinau
  • Kinderstadtführung
  • Fachwerkstadtführung
  • Geographische Stadtführung
  • Führung durch das Museum Brüder Grimm-Haus
  • Führung durch das Museum Steinau …das Museum an der Straße

Freuen Sie sich auf die abwechslungsreichen Führungen durch die Brüder-Grimm-Stadt und die Museen.

Informationen und Buchung:
Verkehrsbüro Steinau
Brüder-Grimm-Straße 70
36396 Steinau an der Straße
Tel. :0 66 63 – 9 73 88
verkehrsbuero@steinau.de

Verkehrsbüro Steinau
Brüder-Grimm-Straße 70
36396 Steinau an der Straße
Tel.: +49 (0) 6663 973 - 88
Fax: +49 (0) 6663 973 - 89
Geben Sie uns nähere Details oder fordern Sie zusätzliche Informationen an.