JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Thüringer Landesmuseum Heidecksburg

Das Barockschloss in Thüringen

Jetzt anfragen
© Thüringer Landesmuseum Heidecksburg


Thüringer Landesmuseum Heidecksburg


Schlossbezirk 1
07407 Rudolstadt
besucherservice@heidecksburg.de
www.heidecksburg.de
+49 (0) 3672 42 90 - 22
+49 (0) 3672 42 90 - 90
Ausflüge & EventsAttraktionen & HighlightsKunst & KulturFührungen & Events

Das Barockschloss in Thüringen

Das ehemalige Residenzschloss der Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt gehört zu den prächtigsten Barockschlössern Thüringens und bietet eine Fülle architektonischer Kostbarkeiten des Barock und Rokoko.

Der um 1750 fertiggestellte prunkvolle Festsaal gehört heute zu den bedeutendsten Innenarchitekturen des Rokoko in Deutschland. Neben den fürstlichen Repräsentations- und Wohnräumen sind die Porzellangalerie, die Gemäldegalerie, das Naturalienkabinett und wechselnde Sonderausstellungen zu besichtigen.

Die Ausstellung „Rococo en miniature - Die Schlösser der gepriesenen Insel“ eröffnet dem Besucher einen aufregenden und vielseitigen Kosmos von Phantasieschlössern im Stile des 18. Jahrhunderts.

© Thüringer Landesmuseum Heidecksburg

Übersicht

Fakten & Highlights

Gruppenziel

Details & Informationen

Entdecken

Angebote & Programm

Erleben

Kontakt & Anfrage

Das Barockschloss in Thüringen

Architektonische Kostbarkeiten des Barock und Rokoko

Fürstliche Repräsentations- und Wohnräume

Rococo en minature - die Schlösser der gepriesenen Insel


Das ehemalige Residenzschloss der Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt gehört zu den prächtigsten Barockschlössern Thüringens und bietet eine Fülle architektonischer Kostbarkeiten des Barock und Rokoko.

Der um 1750 fertiggestellte prunkvolle Festsaal gehört heute zu den bedeutendsten Innenarchitekturen des Rokoko in Deutschland. Neben den fürstlichen Repräsentations- und Wohnräumen sind die Porzellangalerie, die Gemäldegalerie, das Naturalienkabinett und wechselnde Sonderausstellungen zu besichtigen.

Die Ausstellung „Rococo en miniature - Die Schlösser der gepriesenen Insel“ eröffnet dem Besucher einen aufregenden und vielseitigen Kosmos von Phantasieschlössern im Stile des 18. Jahrhunderts.

Thüringer Landesmuseum Heidecksburg

Das ehemalige Residenzschloss der Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt gehört zu den prächtigsten Barockschlössern Thüringens und bietet eine Fülle architektonischer Kostbarkeiten des Barock und Rokoko.

Der um 1750 fertiggestellte prunkvolle Festsaal gehört heute zu den bedeutendsten Innenarchitekturen des Rokoko in Deutschland. Neben den fürstlichen Repräsentations- und Wohnräumen sind die Porzellangalerie, die Gemäldegalerie, das Naturalienkabinett und wechselnde Sonderausstellungen zu besichtigen.

Die Ausstellung „Rococo en miniature - Die Schlösser der gepriesenen Insel“ eröffnet dem Besucher einen aufregenden und vielseitigen Kosmos von Phantasieschlössern im Stile des 18. Jahrhunderts.


Thüringer Landesmuseum Heidecksburg

Öffnungszeiten
 
April—Oktober 10—18 Uhr (Dienstag-Sonntag)     
November—März 10—17 Uhr (Dienstag-Sonntag)

Thüringer Landesmuseum Heidecksburg
Schlossbezirk 1
07407 Rudolstadt
Tel.: +49 (0) 3672 42 90 - 22
Fax: +49 (0) 3672 42 90 - 90
Geben Sie uns nähere Details oder fordern Sie zusätzliche Informationen an.