JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Donaubergland

Willkommen im Land der Donauwellen

Jetzt anfragen
© Donaubergland Marketing & Tourismus GmbH Tuttlingen


Donaubergland Marketing & Tourismus GmbH


Am Seltenbach 1
78532 Tuttlingen
info@donaubergland.de
www.donaubergland.de
+49 (0) 7461 7801 67 - 5
+49 (0) 7461 7801 67- 6
Erlebnisregionen & Städte

Willkommen im Land der Donauwellen

Die Region an der Jungen Donau zwischen der Quellregion der Donau und dem Hohenzollernstädtchen Sigmaringen macht sich derzeit auf, um als neues Ausflugsziel im deutschen Südwesten entdeckt zu werden. Neue Hotels mit modernem Komfort laden ebenso als Gruppenziele zum entspannten Übernachten ein wie eine Reihe neu renovierter familiengeführte Gasthäuser. Die Region boomt. Die höchsten Berge, die tiefsten Täler der Schwäbischen Alb - das Donaubergland erwartet Sie mit einer atemberaubend vielfältigen Landschaft mitten im Naturpark Obere Donau - Ob Natur-Sightseeing oder Wanderreisen - erleben Sie faszinierende Ausblicke. Attraktive Besuchsziele wie die Karolinigische Klosterstadt Campus Galli bei Meßkirch, das regionale ländliche Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck, das Deutsche Harmonikamuseum in Trossingen - oder die Hirsch-Bierwelt ...

© Donaubergland Marketing & Tourismus GmbH Tuttlingen

Übersicht

Fakten & Highlights

Gruppenziel

Details & Informationen

Entdecken

Angebote & Programm

Erleben

Kontakt & Anfrage

Im Land der Donauwellen

Reise in die Vergangenheit in der Klosterstadt Campus Galli

Wandern in atemberaubend vielfältiger Landschaft

Mundharmonika spielen im Harmonikamuseum


Was für Geschichten es gibt im Donaubergland...

Donauversickerung...
Sie wissen, dass die Donau in die Nordsee fließt, dass Wien im Sommer eigentlich nicht an der Donau liegt? Nur 20 Kilometer, nachdem sie bei Donaueschingen am Rand des Schwarzwalds entspringt, macht sich die Donau in der Hälfte des Jahres schon wieder vom "Acker" und verschwindet zwischen Immendingen und Tuttlingen im löchrigen Erdboden der Schwäbischen Alb ... und taucht nach ein paar Tagen zwölf Kilometer südlich in der Aachquelle, Deutschlands größter Quelle wieder auf. Von dort fließt das Donauwasser in den Bodensee - und mit dem Rhein ab in die Nordsee.
 
Donauwellen backen und genießen...
Hier können Sie nicht nur auf Donauwellen wandern, denn die neuen ...

Donaubergland

Was für Geschichten es gibt im Donaubergland...

Donauversickerung...
Sie wissen, dass die Donau in die Nordsee fließt, dass Wien im Sommer eigentlich nicht an der Donau liegt? Nur 20 Kilometer, nachdem sie bei Donaueschingen am Rand des Schwarzwalds entspringt, macht sich die Donau in der Hälfte des Jahres schon wieder vom "Acker" und verschwindet zwischen Immendingen und Tuttlingen im löchrigen Erdboden der Schwäbischen Alb ... und taucht nach ein paar Tagen zwölf Kilometer südlich in der Aachquelle, Deutschlands größter Quelle wieder auf. Von dort fließt das Donauwasser in den Bodensee - und mit dem Rhein ab in die Nordsee.
 
Donauwellen backen und genießen...
Hier können Sie nicht nur auf Donauwellen wandern, denn die neuen DonauWellen-Premiumwanderwege laden zum Wandern zu den schönsten Naturschauplätzen im Donaubergland ein. Hier können Sie als Gruppe auch Donauwellen-Kuchen backen und natürlich gemütlich zum Kaffee die Donauwellen auf der Zunge zergehen lassen.
 
Hier spielt die Musik!
HOHNER Harmonikas kennt ein jedes Kind. Ob Mundharmonikas oder Akkordeons, selbst viele Weltstars spielen auf HOHNER Instrumenten. In der Musikstadt Trossingen zwischen Donau und Neckar können Sie im neukonzipierten Deutschen Harmonikamuseum nicht nur die Geschichte der Harmonikas entdecken, Sie können sie auch viele hören und vieles selbst ausprobieren. Ein kleiner "Crashkurs" macht Sie zwar noch nicht zum Harmonikavirtuosen, aber Sie erlernen in kürzester Zeit ein Liedchen zu spielen auf einer Mundharmonika...
 


Donaubergland

Gruppenangebote
 
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

  • Historische Führungen
  • Erlebnisführung
  • Schwerpunktführungen
  • Tagesausflüge für Gruppen
    • DonauWellen Premiumwandern
    • Badetag
    • Biergeschichten
  • Ca. 13,- € p.P.
  • Öffnungszeiten: Ende März bis Ende Oktober
  • Tel. +49 (0)7461 / 926 3206 oder +49 (0)7461 / 926 3204
  • E-Mail: info@freilichtmuseum-neuhausen.de


Hirschbrauerei

  • Museumsaperitif
  • Expedition ins Bierreich
  • Kleine Reise durch die Hirsch-Bierwelt
  • Eigenes Bierbrauen 700,- € pro Gruppe (max. 20 Personen) inkl. Führung, Speisen und Getränke
  • Erlebnissud
  • Auf alle Angebote 10% Nachlass im Waldseilpark, Märchengolf, Pit-Pat
  • Ab 5,- € p.P.
  • Telefonische Anmeldung unter +49 7461 942-0 oder per E-Mail an bierwelt@hirschbrauerei.de


Campus Galli

  • Ein gelugener Tag
  • Leben und Luxus im Mittelalter
  • Geschichte bauen
  • Lude et labora
  • Kelten und Kloster
  • Gruppen von 15/20 – 150 Personen

 
Tuttlingen

  • Tuttlingen entdecken
  • Führungen an der Donauversickerung
  • Individuelle Entdeckertour Angebote
  • Standard Stadtführung
  • Thematische Stadtführung (Kunst, Weltzentrum der Medizintechnik, Donaupark, Gruselführung, …)
  • Führung durch die Museen
  • Fackelführung
  • Führung zum Naturphänomen Donauversickerung
  • Geführte Wanderung
  • Je nach Führung ca. 45,- €
  • Telefon: +49 74 61 99-340 oder +49 74 61 99-254
  • E-Mail: leah.hilzinger-schulz@tuttlingen.de oder sandra.mohr@tuttlingen.de

 
Meßkirch

  • Schlossführung Ab 30,- € p.P.
  • Stadtführung Ab 30,- € p.P.
  • Führungen durch die Kreisgalerie
  • Thematische Stadtführungen (Kutschfahrt durchs Städtle ab 160,- €, Kulinarische Stadtführungen 58,- € p.P., Familienschlossführungen ab 30,- €, Frauen in Meßkirchs Geschichte, Fachwerkhäuser, …)
  • Telefon: 07575 206-0
  • Fax: 07575 206-51
  • info@messkirch.de
Donaubergland Marketing & Tourismus GmbH
Am Seltenbach 1
78532 Tuttlingen
Tel.:  +49 (0) 7461 7801 67 - 5
Fax: +49 (0) 7461 7801 67- 6
Web.: www.donaubergland.de
Mail: info@donaubergland.de




Über Donaubergland Marketing & Tourismus GmbH

Donaubergland Marketing & Tourismus GmbH
Donaubergland Marketing & Tourismus GmbH
Am Seltenbach 1
78532 Tuttlingen
Tel.:  +49 (0) 7461 7801 67 - 5
Fax: +49 (0) 7461 7801 67- 6
Web: 
Mail: info@donaubergland.de